Krimidinner Zuhause

Zimmer 109 (virtuell)

Im Oktober 2019 wurde die Geschäftsfrau Stefanie K. leblos in einem Hotelzimmer aufgefunden. Der Fall konnte nie aufgeklärt werden. Jetzt aber wurde das bisher vermisste Smartphone des Opfers beim entdeckt. Es lag in einem Gebüsch an einer Bundesstraße über 200 km vom Tatort entfernt. Recherchen haben ergeben, dass es in der damaligen Tatnacht genau an dieser Stelle zu einem tödlichen Autounfall gekommen war.

Steht der Mord an Stefanie K. mit dem Unfall in einem Zusammenhang? Und kann das aufgefundene Smartphone die Ermittlungen wieder voranbringen? Finden Sie es bei unserem neuen spannenden virtuellen Krimi heraus!

Hinweis: Dieser virtueller Krimi wird nur für geschlossene Veranstaltungen angeboten.

Fragen und Antworten für unsere geschlossenen virtuellen Veranstaltungen

Zur Buchung wenden Sie sich an virtuell(at)das-kriminal-dinner.de

Es wurden leider keine aktuellen Veranstaltungen für diesen Tatort gefunden.
Nutzen Sie doch einfach die Suchfunktion, um einen passenden Krimidinner-Spielort in Ihrer Nähe zu finden.

Dinnerkrimi - Das Original in Ihrer Stadt