Mundart

Faustdickes Verbrechen

In einem kleinen schwäbischen Ort, steht wieder die vom Kulturverein durchgeführte alljährliche Theateraufführung an. Es wurde bereits oftmals mit großem Erfolg das Goethe-Theaterstück „Faust I“ gecastet. Um die Hauptrolle neu zu besetzen, wird ein öffentliches Casting durchgeführt, zu welchem der Vereinsvorstand die Bevölkerung eingeladen hat. Die Mephista des Stücks ist dabei die in dem kleinen Ort gut bekannte Darstellerin Linda Bergmann und ist ebenfalls zur Unterstützung anwesend. Doch ein sich plötzlich ereignender grausamer Mord unterbricht den unterhaltsamen Abend. Wer sagt die Wahrheit? Welche kriminellen Machenschaften verbergen sich dahinter? 

Bei den Übermittlungen von Marlene Dieterle, der Vereinsvorsitzenden und Hauptkommissarin, droht das perfekte Bild und des Kulturvereins in der idyllischen schwäbischen Gemeinde Risse zu bekommen und zu zerbrechen. 

Doch am Ende muss dieses Durcheinander entwirrt werden:

Was geschah in der Nacht bei der Abschiedsfeier des vergangenen Faustdarstellers? Wo liegt die Trennung von Spiel und Ernst? Bitte helfen Sie bei unseren interaktiven Krimidinner Veranstaltungen unserer Hauptkommissarin Dieterle bei Ihren Ermittlungen und lösen Sie einen mysteriösen Fall, bei dem auch Gäste unter Verdacht gestellt werden.

Alle Termine

Freitag
79,90 EUR
VVK geschlossen
Samstag
89,90 EUR
VVK geschlossen
Samstag
89,90 EUR
VVK geschlossen
Freitag

Open-Air

89,90 EUR
Samstag

OPEN-AIR

69,90 EUR

Dinnerkrimi - Das Original in Ihrer Stadt