Comedy

Ein Behördenmord

Keiner hat es gemerkt, aber es ist so: Die Behörden werden bürgernäher!
In der Praxis heißt das: Gerade in Zeiten von Corona und Nachcorona gehen die Bürger nicht mehr zum Amt, sondern das Amt geht zum Bürger!
Das Ordnungsamt kommt samt Mobilar, Akten sowie einer bemüht gendergerechten Grundhaltung zum Veranstaltungsort und bringt dem Bürger alle möglichen Regeln näher.

Leider haben sich die anwesenden Beamten Herr Trapp, Frau Kluge-Klug-Schimmler (mittlerer Dienst), sowie Herr Hardler und Frau Nordmann (einfacher Dienst) noch nicht an die neuen Gegebenheiten gewöhnt. Deswegen geraten sie in Stress, Streit und Kompetenzgerangel, und auf einmal wird ein Beamter mit einem Aktenordner erschlagen!!

Das war Mord....,  "Ein Behördenmord"!

Es wurden leider keine aktuellen Veranstaltungen für diesen Tatort gefunden.
Nutzen Sie doch einfach die Suchfunktion, um einen passenden Krimidinner-Spielort in Ihrer Nähe zu finden.

Dinnerkrimi - Das Original in Ihrer Stadt