Dinner-Krimi: Mord an Bord, Mylord!

Ein stürmisches Krimi-Dinner auf dem englischen Herrensitz

von Pia Thimon

Wie alle zehn Jahre, lädt der ebenso exzentrische wie patriotische Admiral Lord Reginald Bromstroke Freunde und Familie zum Royal-Navy-Dinner auf Oakenshore Manor. Der Sieg bei der berühmten Schlacht von Trafalgar jährt sich zum 125. Male und soll gebührend gefeiert werden.
Alle, die in Sussex Rang und Namen haben erscheinen zum Festmahl auf dem Herrensitz des Admirals. Seine alten Weggefährten sind ebenso „an Bord“, wie die gesamte geschätzte Verwandtschaft. Dieses Mal, so Lord Reginald, widme er das Dinner dem Andenken seiner geliebten und ertrunkenen Frau Beatrix, die nach 10 Jahren nun für tot erklärt würde. Doch kaum kommt seemännischer Wind auf und das Fest in Fahrt, geschieht ein Mord.

Detektiv Pernod nimmt sich des Falles an

Die Aufklärung des grausamen Verbrechens hat nun oberste Priorität, denn bei genauerer Betrachtung könnte jeder der Anwesenden der Täter sein. Alle scheinen auf eigenartige Weise in den Fall verwickelt, die Aufregung ist groß und das gegenseitige Misstrauen wächst. Als sich die Anspannung ins Unermessliche zu steigern droht, taucht zum Glück der berühmte Detektiv Achille Pernod auf. Der Detektiv deckt merkwürdige Zusammenhänge und mögliche Motive auf, aber um die verzwickte Situation zu lösen, bevor es zu weiteren Morden kommt, benötigt er Esprit, Tricks und die Hilfe der Gäste bei der Verbrecherjagd.

Ort: Oakenshore Manor, Sussex, Southend-on-Sea, auf dem Familiensitz der Bromstrokes

Zeit: 1930, 125-jähriges Jubiläum der "Battle of Trafalgar"

Buch, Text und Regie: Pia Thimon

Spannung: ****

Humor: ****

Interaktion: *****

Der perfekte Mord für Wassernixen und Seebären



Weitere Informationen und Rückmeldungen der Gäste zu diesem Fall finden Sie in unseren Gästebüchern...

Online-Gästebuch

Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Uwe Dr. Carstens schrieb:

Steigenberger Conti Hansa
27.05.2016
Liebe Veranstalter,
Sie haben uns einen wunderbaren Abend bereitet. Ein leckeres Essen, hervorragende Schauspieler, kurz, ein tolles Erlebnis. Da ich als Father Magnus mitspielen durfte, konnte ich mich sogar für einen Moment als winziger Teil des Ensembles fühlen.
Ihnen allen gebührt ein herzlicher Dank!

Seite 2 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Marlene Soff schrieb:

Michel Hotel Landshut
07.05.2016
Ein wunderschöner, lustiger und vor allen Dingen spannender Abend.
Die Schauspieler waren wirklich super!
Für Krimifans ein absolutes Muss :-)

Wir kommen gerne wieder!

Seite 3 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Oliver Diehl schrieb:

Landgasthof Winzerscheune
15.04.2016
Die Crew der MS Schausten grüßt die Bewohner von Oakenshore Manor!
Danke für den tollen, lustig-turbulenten Abend. Wir haben Euer Stück sehr genossen, ebenso wie das leckere Menü der Wirtsleute.
Miss Dinah soll nicht traurig sein wegen... Vanessa, meine Tochter, Du hast Dein Bestes gegeben! Große Anerkennung! Auch allen anderen Spielern großes Lob für die gelungene Darbietung.
Viele Grüße von O.Diehl alias Father Magnus

Seite 4 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Verena Rieder-Reiz schrieb:

Landgasthof Winzerscheune
15.04.2016
Sehr schönes, lustiges und spannendes Stück, super Schauspieler, tolles Essen! Wir waren rundum zufrieden! Vielen Dank an die Crew vom Krimi-Dinner und das Personal der Winzerscheune. :-)

Seite 5 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Patricia Stadelmeyer-Brandner schrieb:

HOTEL SONNE
09.01.2016
Tolle Schauspieler. Sehr gutes Essen. Wir wurden wunderbar unterhalten. Wir kommen bestimmt wieder.
Liebe Grüße an Markus. Wir wünschen baldige und komplette Genesung!

Seite 6 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Patricia Stadelmeyer-Brandner schrieb:

HOTEL SONNE
09.01.2016
Tolle Schauspieler. Sehr gutes Essen. Wir wurden wunderbar unterhalten. Wir kommen bestimmt wieder.
Liebe Grüße an Markus. Wir wünschen baldige und komplette Genesung!

Seite 7 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sonja Welsch schrieb:

Hotel Restaurant Forellenhof Rössle
16.01.2016
Toller Abend m leckerem Essen und grandiosen Schauspielern erlebt. Gerne nochmal wieder, auch wenn bei uns der Täter auf freiem Fuß wäre ??

Seite 8 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sonja Welsch schrieb:

Hotel Restaurant Forellenhof Rössle
16.01.2016
Toller Abend m leckerem Essen und grandiosen Schauspielern erlebt. Gerne nochmal wieder, auch wenn bei uns der Täter auf freiem Fuß wäre ??

Seite 9 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Florian Sift schrieb:

Hackbarth's Restaurant im Hotel Stay2Munich
31.10.2015
Ein sehr netter Abend mit spannender, kurzweiliger Unterhaltung zwischen den leckeren Gängen des Menüs.
Großes Lob an die tollen Schauspieler, vor allem auch an die Gastrollen.

Seite 10 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Gerd Grosch schrieb:

Novotel Mainz
24.10.2015
Sehr gutes Stück, super Schauspieler, super Catering. Gruß Old Pepper ;)

Seite 11 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Michael Unger schrieb:

Hotel Am Schlosspark
27.09.2015
Berühmte Abschiedsworte für ein Mordopfer? Der Lutsch ist gedropst! Selten haben wir bei einer Trauerfeier so gelacht. Danke für den tollen Abend. Euer Gaertner Severine

Seite 12 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Michael Unger schrieb:

Hotel Am Schlosspark
27.09.2015
Berühmte Abschiedsworte für ein Mordopfer? Der Lutsch ist gedropst! Selten haben wir bei einer Trauerfeier so gelacht. Danke für den tollen Abend. Euer Gaertner Severine

Seite 13 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Karin Imhof schrieb:

Hotel Strandlust Vegesack
14.02.2015
Es war mein erster Dinner-Krimi und meine Freunde und ich sind total begeistert. Die Darsteller waren sehr gut. Das Stück witzig und spannend, der Empfang super-klasse. Auch die Darsteller aus dem Puplikum waren sehr gut. Ich wurde schon gefragt, ob bei den anderen Stücken dieselben Darsteller sein werden. Das Menü war sehr lecker und die Kellner sehr freundlich und schnell. Wir alle haben sehr viel Spaß gehabt und werden auf jeden Fall wieder zu einem Dinner-Krimi kommen.
Liebe Frau Imhof,

vielen Dank für das nette Lob. Es freut uns sehr, dass Ihnen DinnerKrimi so gut gefallen hat. Mehr zu unseren Darstellern erfahren Sie übrigens auf unserer Team-Seite in der linken Menüspalte unter dem Oberpunkt "Über Uns". Da wir DinnerKrimi in über 170 Orten spielen und dementsprechend verschiedene Schauspiel-Ensembles für uns unterwegs sind, ist es allerdings eher wahrscheinlich, dass Sie bei einem erneuten Besuch ein anderes Ensemble kennenlernen werden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei einem unserer anderen Krimis oder in einem DinnerMusical.

Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 14 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Gabriele schmid schrieb:

14.12.2014
Es war mal eine andere Weihnachtsfeier .Mir hat es sehr gut gefallen.

Seite 15 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


M. Gerke schrieb:

30.11.2014
Gratulation!!!
Ich war total begeistert und werde das wiederholen.
Wäre das Essen so gut gewesen wie die schauspielerische Leistung, wäre dieses Event kaum zu toppen gewesen.
Ein HOCH auf die Schauspieler!
Toller Job! Nur schade, dass sie nicht vorgestellt wurden.
Werde das nächste Mal aber in Begleitung meiner Laienspiel-Kollegen kommen, mein Mann values (Captn Wells) fand es leider nicht so gut, SCHADE. Muss ja nicht jedem gefallen. Ich gehe auch nicht wieder ins Fussballstadion

Seite 16 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Arno und Christine Münn schrieb:

03.11.2014
Wir waren am 1. 11 2014 zum Krimi
Dinner in Köln.
Es war ein wunderschöner Abend.
Das Essen war sehr gut, das Personal
aufmerksam und vor allem haben
uns die Darsteller ein super tolles
Stück gespielt. Es hat uns sehr gut
gefallen und wir werden unseren
Freunden nur positiv von diesem
Abend berichten.
Es grüßt das Team,
Christine und
Arno values ( Severine Sythe )

Seite 17 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Anja Dahl schrieb:

08.05.2014
Danke für diesen sehr schönen Abend.
Wir sind einfach nur begeistert und
kommen mit Sicherheit wieder.
Hervorragende Schauspieler. Danke
auch an die nette Bedienung.

Ganz liebe Grüße
Anja und Franzi

Seite 18 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Möller schrieb:

28.04.2014
Waren gestern Abend zu unserem 1. Dinnerkrimi. Ein Geschenk für lange Firmenzugehörigkeit. Ein total schöner Abend mit einer spektakulären Seefahrt, tollen Schauspielern und auch freudigen Mitspielern aus dem Publikum. Genau so hatten wir uns den Abend vorgestellt. Werden wir gern weiter-empfehlen! Vielen Dank! Das Menü war stimmig und hat uns gut geschmeckt.

Seite 19 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Anja Harms schrieb:

05.03.2014
War eine super Vorstellung.
Hatten viel Spaß und die Schauspieler waren einfach genial.
War unser erstes Dinner aber wir werden es auf alle Fälle wiederholen.
Ein gelungener Abend

Seite 20 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Bernd Niebel schrieb:

15.02.2014
Eine gelungene Vorstellung, super
Schauspieler, super Essen. Für uns war
es eine Premiere. Werden es auf
jedenfall wieder tun.

Seite 21 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Andreas schrieb:

20.01.2014
Ein super Abend im Bristol in Bonn!
Den Schauspielern merkt man die Freude am Spielen an und kann selbst mit agieren (wenn man möchte)
Dazu ein gutes Dinner.
Insgesamt ein sehr kurzweiliger Abend.
Perfekt :-)

Seite 22 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Rüdiger Wehnert schrieb:

02.12.2013
Hallo
an euch alle (Schauspieler,
Techniker, Leitung,
"Roadies", etc.) eben alle
die am Arbeiten waren.
Es war wieder mal ein
einfach toller, amüsanter,
interessanter,
abwechslungsreicher,
schmackhafter (Gruß an
ALLE Restaurantmitarbeiter)
Abend.

DAAAANKE !

Wir kommen nächstes Jahr
auch wieder.

Tschau
RüWe

Seite 23 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Manuela schrieb:

21.04.2013
Total genial!!! Mein Bauch tut immer noch weh vom Lachen ;). Ich durfte eine der Gastrolle übernehmen und habe wahnsinnig viel Spaß gehabt ;).
Das war 100%ig nicht das letzte Mal! Ihr seid klasse!
Liebe Grüße von Mrs. Ripley ;)

Seite 24 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Dieter Stumps schrieb:

10.03.2013
Ein gelungener Abend mit hervorragenden Schauspielern.
Klasse wie sie das Publikum in den Krimi mit
einbezogen haben.
Ein hervorragendes 4 Gang Menue rundete den Abend ab.
Danke an die Schauspieler und an das gesamte Team vom Hotel Hutter für den kurzweiligen Abend.
Beim nächsten mal sind wir gerne wieder dabei.

Seite 25 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Weise , Detlef schrieb:

17.02.2013
Krimidinner am 16.2.2013 in Dessau ,
einfach spitze , sehr unterhaltsam
gute schauspieler u. der gärtner eine klasse für sich-top ausgesucht
wir werden euch noch einmal besuchen,
sehr gelungener abend
DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖÖN

Seite 26 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Mrs. Rose Ripley, Lokalredakteurin schrieb:

11.02.2013
'Mordsdinner' auf Oakenshore Manor!

Lord Bromstroke und Gefolge waren grandiose Gastgeber - ein wirklich unvergesslicher Abend. Äußerst spannend, skurril, lustig und charmant unterhielten sie ihre Gäste.

VICTORY! Parbleu...

Seite 27 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Celia Weidenhagen schrieb:

10.02.2013
Wir haben den Abend sehr genossen:
tolle Schauspieler, lustiges Stück,
leckeres Essen. Die Gäste wurden toll
mit einbezogen. Liebe Grüße von
Gärtner Severin und Frau

Seite 28 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Christian Zinngrebe schrieb:

21.01.2013
Vielen Dank für diesen sensationellen Abend.
Das war unsere "Jungfernfahrt" und es wird mit Sicherheit nicht der letzte Besuch bleiben.

Darbietung wie Essen waren ein Genuss.

Spannung, Witz, charmant, spritzig und viel Elan haben diese gut 3,5 Stunden zum wahren Vergnügen gemacht.

Weiter so. Ich freu mich schon auf die nächsten Morde.

Seite 29 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Bärbel Feddersen schrieb:

20.01.2013
Ahoi...

Eine wunderbarer Abend :-)
Schauspieler mit Herz, die einem das Gefühl gaben, tatsächlich an "Dinner-Bord" zu sein.

...und ich kam nicht darauf, wer der Mörder ist...

Herzliche Grüße von der nordfriesischen Küste!

Bärbel Feddersen

Seite 30 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Michaela schrieb:

14.01.2013
Wirklich ein tolles Stück!

Die Schauspieler haben sich richtig ins Zeug gelegt. Man hatte zu lachen, es war spannend & man hätte noch lange weiter zusehen können.

Das Essen war auch sehr gut. :)

Wir waren wirklich sehr begeistert & werden Dinner Krimi auf jeden Fall weiterempfehlen.

Liebe Grüße aus dem Hohenlohekreis

Seite 31 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Monika Jazdz schrieb:

13.01.2013
Ihr wart spitze.Hoffe ihr kommt wieder

Seite 32 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Alex und Holger schrieb:

20.12.2012
Sehr geehrter Herr Lord Reginald Bromstroke,

wir möchten uns bei Ihnen und Ihrer Familie für die Gastfreundschaft bedanken. Wir waren zum ersten Mal auf Oakenshore Manor und haben die Show und das Essen sehr genossen. Vielen Dank an alle Beteiligten, Ihr habt wirklich super gespielt und uns immer wieder Überrascht. Wir sind zuversichtlich, dass man sich bald wiedersieht.

Viele Grüße aus Limburg

Alex und Holger

Seite 33 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Jörg Reiners schrieb:

15.12.2012
Ich muss zugeben dass ich der Sache ein wenig skeptisch gegenüber stand, und das Ganze nur meiner Frau zuliebe mitgemacht habe. Aber auch mich habt Ihr spätestens bei der Suppe in den Bann gezogen ,und das lag nicht nur an der Suppe sondern eher an der Schauspielerischen Leistung.
Vielen Dank für den Angenehmen Abend in Düsseldorf.
Es war Super und wird bestimmt mal wiederholt ....... VICTORY !!!!!!!

Seite 34 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Nicole Volz schrieb:

10.12.2012
Wir möchten uns für den schönen Abend bedanken. Es war sehr amüsant und wir hatten viel Spaß an Bord ;o) Es war alles perfekt, die Show, das Essen, das Ambiente..!! Es war toll, dass Ihr auch das Publikum in Eure Show mitintegriert und kleine Rollen verteilt habt.
Alles in allem war es ein gelungener und sensationeller Abend!Danke an die Schauspieler und ein Lob an die Küche.

Seite 35 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


S. Mosel schrieb:

09.12.2012
Es war einfach fantastisch. Ein gelungener Abend mit tollen Schauspielern und einem sehr leckeren Menue. Wir sind/waren begeistert und haben viel gelacht. Toll, wie die Schauspieler das Publikum einbezogen haben. In unserer Vorstellung hat sich der Arzt besonders gut gemacht! Das war mein erster Dinner-Krimi zusammen mit meiner "kleinen" Schwester ( Danke nochmal für das tolle Geschenk zum 40.) aber bestimmt nicht mein Letzter.

Macht weiter so!

Seite 36 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Lissa schrieb:

05.12.2012
Das Stück war wirklich super!
Das Essen zwar weniger aber die Schauspieler waren ganz nach meinem Geschmack. Ich hätte hier gerne Noch eine Seite gehabt, bei der man die Schauspieler kennen lernt.
Danke für den schönen Abend!
Liebe Lissa,

vielen Dank für das Lob für unsere Schauspieler und die Idee mit der Vorstellung der Schauspieler. Ihre Kritik zum Menü werden wir mit unserem Partner vor Ort besprechen, da uns sehr daran gelegen ist, dass unsere Gäste Menü und Krimi gleichermaßen genießen können.

Viele Grüße
Ihr DinnerKrimi Team

Seite 37 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Dodeski schrieb:

01.12.2012
Ich möchte mich bei euch für den schönen Abend bedanken. Es war sehr amüsant und wir hatten alle viel Spaß am Mord..;o) Es war alles Perfekt, die Show, das Essen die Ambiente..!! Gut fand ich das Ihr auch das Publikum in eurer Show mitintegriert habt und kleine Rollen verteilt habt. Ich dürfte den Arzt des Dorfes, Dr. Hyden spielen und hatte das Glück eine tolle Assistentin, Miss Dinah an meine Seite zu haben!!

Seite 38 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sandra schrieb:

28.10.2012
Es war gestern ein wirklich gelungener Abend! Super Schauspieler...die alle in Ihren Bann ziehen und wirklich jeder sich kaum vor Lachen halten kann! Und unser persönlicher Höhepunkt war dann, das wir dann tatsächlich als kleine Detektive den Fall richtig gelöst haben und mit einer guten Flasche Gin belohnt wurden!! Vielen Dank!!
Einzigster Kritikpunkt war das Essen, was sicher nichts mit Euch zu tun hatte!!

Seite 39 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


E. M. schrieb:

27.10.2012
Tolle Vorstellung!

Am besten gefiel mir, dass die Zuschauer mit in das Stück mit einbezogen wurden. Das ist bestimmt für die Schauspieler jedes Mal aufs neue spannend.

Das Menue war sehr lecker! Wie immer in der Waldschenke! :-)

Seite 40 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Andreas Hutmacher schrieb:

23.10.2012
Ein herrlicher Spaß...
das war wirklich ein toller kurzweiliger Abend. 4 Stunden ohne auch nur einen Hauch von Langeweile. Tolle Schauspielertruppe !
...und das Essen war auch sehr lecker...

VIELEN DANK

Seite 41 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Claus Reschke schrieb:

15.10.2012
Die Vorstellung hat uns sehr gut gefallen. Ich vermisste aber neben den Namen der im Spiel vorkommendenFiguren die Namen der Schauspieler.
Lieber Herr Reschke,

vielen Dank für Ihr Lob. Es freut uns, dass Ihnen DinnerKrimi gefallen hat. Die Namen der Schauspieler und ihrer Rollen finden Sie am jeweiligen Vorstellungsabend auf einem Aushang an unserem Gästebuchhalter.

Viele Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 42 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Bettina schrieb:

18.06.2012
Zusammen mit meinem Mann waren wir bei dem DinnerKrimi „Bei Verlobung: Mord!“ in Mannheim gewesen. Wir hatten schon zuvor ein solches Dinner mit Mord besucht, aber dieses hat uns noch einmal sehr positiv überrascht.
Die Schauspieler und auch der Service vor Ort waren klasse und wir haben uns die komplette Zeit rundum wohl gefühlt. Aufgrund meiner Schwangerschaft gab es bei dem Menü noch ein paar Einschränkungen für mich, welche aber vom Hotel vor Ort bestens umgesetzt wurden.
Während dem Stück bewegten sich die Schauspieler im Gesamten Raum, weshalb man wirklich von jedem Platz gut sehen kann. Das Publikum wird auch auf einem gesunden Maß mit in das Spektakel eingebunden. Nicht zu aufdringlich, so dass jeder sich wohl fühlen kann.

Seite 43 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Brigitte Krauß schrieb:

23.05.2012
....es war wirklich ein gelungener Abend, tolle Schauspielleistung, gutes Essen, guter Service.

Würde jederzeit wieder eine Vorstellung besuchen.

Es war einfach super!

Seite 44 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Marcus Schur schrieb:

06.05.2012
Danke für einen extrem
unterhaltsamen Abend. Ihr Dr.
Haydn

Seite 45 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Dr. Phillip Heyden schrieb:

06.04.2012
Wir möchten allen Beteiligten unseren Dank für diesen wunderbaren Abend aussprechen.
Die Stunden vergingen im Flug und die Schauspieler waren alle echt klasse, wir werden uns bestimmt bald einmal wieder sehen.

Viele Grüße, Ihr Dr. Heyden nebst Assistentin

Seite 46 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Curd Berger schrieb:

24.03.2012
Vielen Dank für den schönen Abend. Ihr ward alle super.

Seite 47 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Freudenberger schrieb:

16.03.2012
Es war ein wunderschöner und unterhaltsamer Abend. Kurzweilig ung lustig.
Das Essen war sehr gut. Einzig die enge Bestuhlung hat uns nicht so sehr gefallen.
Vielen Dank an alle Mitwikenden für die gelungene Vorstellung und eine unvergesslichen Geburtstag.

Seite 48 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Nicolas schrieb:

21.02.2012
Ein herzhaftes Victory an den Lord,
danke an das ganze Darsteller- und Bühnenteam sowie an die perfekte Bedienung des Fizz.
Ja, auch wir waren skeptisch, was uns wohl erwarten würde und wurden dann überzeugt. Wir möchten uns hier für einen sehr gelungenen und kurzweiligen Abend mit einem wunderbaren Essen bei allen Beteiligten bedanken.
Wir freuen uns schon auf die nächste Vorstellung im Herbst.

Ein kleiner Tipp noch an die Darsteller: Englische Soldaten grüßen, im Gegensatz zu deutschen, mit der offenen Handfläche nach vorn. (Das war auch das Einzige, was mich etwas irritiert hat.)

Ansonsten: Bitte weiter so, eine tolle Idee.

Gruß
Nicolas

Seite 49 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Jasmin & Axel schrieb:

20.02.2012
Victory!!!

Herzlichen Dank an Lord Reginald Bromstroke für die "Einladung" zum Royal Navy Dinner.

Die Gäste waren zahlreich erschienen, der Saal dem Fest angemessen geschmückt, das Essen lecker und die Stimmung gut.

Trotz der erschütternden Vorfälle fühlten wir uns zu jeder Zeit sehr gut aufgehoben. Was nicht zuletzt an Dr. Hyden lag, der kompetent seine Fähigkeiten unter Beweis stellte:-) Danke dafür!!!

Liebe Grüße auch an Mr. Braithwait. Hoffentlich geht es Ihnen wieder gut. Am Ende des Dinners wurde unfreiwillig und etwas unsanft ein Balken umarmt. Das kleine Lächeln daraufhin wirkte sehr nett:-)
Wir haben das genau beobachtet: Sie konnten nichts dafür, der Balken ist Ihnen direkt in den Weg gesprungen!!!

Liebe Grüße an die Familie und weiterhin:
Volle Fahrt voraus!
Ehre, wem Ehre gebührt!

Seite 50 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Tischdame schrieb:

08.01.2012
Liebe In-Wetzlar-Mord-an-Bord-
Crew!

Für den Abend ein lautes,
donnerndes "Victory!".
Ihr wart sensationell!!!!!

Vielen Dank allen Gästen, die
sich Mottogerecht gekleidet,
bzw. verkleidet haben: So
macht es einfach mehr Spaß!!!

Seite 51 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Laura schrieb:

14.12.2011
Habe den Dinnerkrimi geschenkt bekommen. Es war ein sehr lustiger Abend. Die Theatertruppe hat das Publikum super integriert. Würde auf jeden Fall gerne nochmal bei einem anderen Stück mit dabei sein.

Seite 52 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Anne-Simone Rous schrieb:

14.12.2011
Wir hatten einen sehr vergnüglichen und unterhaltsamen Abend und wollen uns herzlich bei den Darstellern und allen Beteiligten bedanken! Es hat viel Spaß gemacht, und mein Mann hatte seine Freude, mitspielen zu dürfen, auch wenn seine Diagnose mangels kurzer Regieanweisung anfangs nicht richtig passte - vielleicht ein Tipp: ein Zettel im Koffer mit 1-2 Hinweisen? Insgesamt aber dickes Lob: Ein wirklich empfehlenswertes Geschenk.

Seite 53 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Robert Autsch schrieb:

05.12.2011
Ein höchst unterhaltsamer Abend war uns geboten! Ich selbst darf beste Grüße an Miss Dinah hinterlassen, die mich durch den Abend wunderbar begleitet hatte :D Und bitte sehen Sie beim Schiffsjungen nach, nicht dass er irgendwelche Blessuren davongetragen hatte. Meine Blessuren sind wieder verheilt, aber welch eine Frage, als junger aufstrebender Arzt :D

Schönste Grüße, Dr. Hyden

Seite 54 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sandra Sputh schrieb:

04.12.2011
Wir waren dieses mal in Braunschweig und hatte die Karten zu einem Geburtstag verschenckt. Mein Mann und ich waren zum 2. Mal im Dinnerkrimi und es wieder fantastisch. Es war ein wunderschöner Abend. Gutes Essen, humorvolle Schauspieler. Rund um gelungen.

Seite 55 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Mertins schrieb:

25.11.2011
Es war ein toller und lustiger Abend, das Essen war lecker, alles zusammen einfach klasse, Daumen hoch, bis bald.

Seite 56 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Lüder Gallitschke schrieb:

05.11.2011
Vielen Dank für einen wundervollen, lustigen Abend, den meine Frau und ich sehr genossen haben.
Ein sehr grosses Kompliment und nochmals APPLAUS für die Darsteller und das ganze Team.
Die Location ist trefflich ausgewählt, das Menu war hervorragend.

Seite 57 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Martina Haupt schrieb:

25.10.2011
Vielen Dank für den wunderschönen und lustigen Abend. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Das Essen war bis auf den Hauptgang ( kalt) sehr gut. Die Schauspieler waren ein Traum und auch die Räumlichkeit war gut gewählt. Nochmals lieben Dank an Alle.
Liebe Frau Haupt,

vielen Dank für Ihr Lob. Es freut uns natürlich sehr, dass Ihnen DinnerKrimi gefallen hat. Ihre Anmerkung bezüglich des Hauptganges werden wir selbstverständlich mit unserem Hotelpartner besprechen, da uns sehr daran gelegen ist, dass unsere Besucher Dinner und Krimi gleichermaßen genießen können.

Viele Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 58 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


wilma idkowiak schrieb:

09.10.2011
Es hat mir sehr gut gefallen. Das Menü war sehr lecker.nur die Räumlichkeit war zu klein.

Seite 59 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Florian & Ulrike Z. schrieb:

09.10.2011
Liebes Team,

viele Dank für diesen großartigen Abend. Obwohl wir uns am Anfang doch ein wenig überrumpelt fühlten, konnten wir diesen Abend sehr schnell sehr genießen. Diese besondere Art des Theaters, die Schauspieler und natürlich auch das Essen haben uns einen unglaublichen Abend bereitet, von dem wir noch lange schwärmen werden, Auch wegen der vielen Überraschungen werden wir mit Sicherheit noch einen weiteren Fall besuchen.

Ihre Familie "Dr. Philipp Heyden"

Seite 60 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Renate Braden schrieb:

05.10.2011
Liebes Team,
es war ein toller Abend. Unser erster Dinner Krimi aber sicher nicht der Letzte
Wie ihr die Charaktere der Mitspieler aus dem Publikum ausgesucht habt war Spitze.

Seite 61 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Rudolf Pöltl schrieb:

26.09.2011
Hallo Krimifreunde, wir waren Gestern bei "Mord an Bord, Mylord" und sind begeistert von der Vorstellung. Da wir die britischen Seemannnslieder schon von "the last night of the proms" kannten, war es eine große Freude mitsingen zu dürfen. Das ganze hat rießigen Spaß gemacht und wir haben viel gelacht. Das Menü war superklasse wie die ganze Veranstaltung. Schon die persönliche Begrüßung "an Bord" war ein Erlebnis. "Mord an Bord, Mylord" war unser erster Dinnerkrimi aber bestimmt nicht der letzte.
Viele Grüße an die ganze Crew.
Rudolf und Bettina Pöltl

Seite 62 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Antje Schwarz schrieb:

07.06.2011
Es war ein sehr schöner, kurzweiliger Abend. Wir haben mit einer Gruppe von 13 Leuten am Dinner teilgenommen und das Gesamtpaket sehr genossen.

Liebe Grüße und ein zackiges "Viktory" senden
Captain Brummfiez und seine Crew

Seite 63 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Erika und Werner schrieb:

25.05.2011
Wir möchten uns für den wunderschönen Abend bedanken ! Die Vorstellung und die Schauspieler waren super und wir haben viel gelacht !
Wir haben unseren Dresden Urlaub mit dem Dinnerkrimi verbunden und haben es nicht bereut..
Den Köchen und dem Servicepersonal vom Radisson Blue Gewandhaus Hotel ein großes Lob. Das Menü und der Service waren erstklassig !

Liebe Schauspieler - danke für den tollen Abend - macht weiter so...
VICTORY !!!!

Seite 64 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Erika und Werner schrieb:

24.05.2011
Wir möchten uns für den gelungenen Abend bedanken !
Die Vorstellung und die Schauspieler waren super, wir haben viel gelacht.
Wir haben unseren Dresden-Urlaub mit dem Dinner-Krimi verbunden und es nicht bereut.
Das Menü im Radisson Blue Gewandhaus war Spitze !!
Ein großes Lob an die Köche und das Servicepersonal. Es klappte alles wunderbar !!!

Liebe Schauspieler - danke für die tolle Vorstellung - macht weiterso !!

Seite 65 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Dr. Hyden und Gemahlin... schrieb:

13.05.2011
bedanken sich für die Einladung zu einem phantastischen Abend mit allerlei Gaumenfreuden und fabelhaft mörderischer Unterhaltung.

Gern folgen wir auch der nächsten Einladung des Lords und verbleiben bis dahin mit einem britisch-stolzen

Victory!
Parbleu ;-)

Seite 66 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Noah Hoss schrieb:

17.04.2011
Das Dinnerkrimi war einfach nur super! Das Schauspiel hat uns gut gefallen und wir hatten viel Spaß. Das Essen war auch sehr gut! Insgesamt hatten wir einen schönen unterhaltsamen Abend den wir noch lange in Errinerung behalten werden.
Sicher war das nicht unser letztes Dinnerkrimi :).

Seite 67 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Kerstin K. schrieb:

09.04.2011
Der Auftritt am gestrigen Abend im Kloster Langwaden war wirklich gelungen. Die Schauspieler, auch die Gastschauspieler, waren top und wir haben viel gelacht.

Es ist allerdings anzumerken, dass das Essen alles andere als gut war und nicht annähernd was mit einem Dinner zu tun hatte. SCHADE :-(
Liebe Kerstin,

vielen Dank für Ihren Eintrag und Ihr Lob an unsere Schauspieler. Es freut uns sehr, dass es Ihnen gefallen hat. Ihren Kritikpunkt zum Menü werden wir mit unserem Partner besprechen, da uns sehr daran gelegen ist, dass die Gäste Menü und Theaterstück gleichermaßen genießen können. Wir danken Ihnen für diesen Hinweis.

Viele Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 68 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Marion schrieb:

04.04.2011
Super tolle Vorstellung, es hat uns sehr gut gefallen. Die 3 einhalb Stunden vergingen wie im Flug. Man wurde schön mit eingebunden, auch toll war das einige ausgesuchte Gäste eine Rolle bekamen. Spannend, Witzig und Rätzelhaft. Der *** hat uns am besten gefallen ganz toll gespielt!!!
Das Essen war leider nicht ganz so gut, es war wünderschön angerichtet hat aber recht langweilig geschmeckt.
Aber davon lassen wir uns noch nicht abhalten.

Vielen Dank für die amüsante Unterhaltung.

Seite 69 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Teoman Lutz schrieb:

26.03.2011
Das Schauspiel war sehr amüsant und super gespielt. Wir waren lange am Rätseln wer der Mörder war. Von der Kleidung her war es ein gemischtes Publikum, aber ich würd sagen, dass ein Anzug für den Mann schon drin sein sollte. Das Essen an "Bord" war wirklich ausgezeichnet, auch wenn wir keine Wirsing Fans werden, den es als Beilage gab :).

Seite 70 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Petra Lutz schrieb:

26.03.2011
Ich hatte meinem Mann zum Geburtstag diesen Abend geschenkt. Die "Passagiere" waren bunt gemischt gekleidet, von Anzug bis zur Jeanshose. Ich wollte zuerst ein Abendkleid anziehen, war dann aber doch froh das ich es nicht gemacht hatte, wäre wohl etwas "overdressed" gewesen :o)
Wir wurden vom Schiffsjungen gegrüßt und mein Mann bekam gleich eine Rolle zugeteilt (obwohl er vorher noch zu mir meinte er wolle nicht mitspielen *grins*)
Ich habe mir nicht vorstellen können, das es wirklich so toll sein kann. Das Essen von dem 4 Sterne Hotel war super klasse, es gab überhaupt nichts zu beanstanten.
Ich habe schon lange nicht mehr soviel gelacht wie an diesem Abend. Es war so kurzweilig und spannend, dass man immer erstaunt war wenn es schon wieder einen neuen Gang von dem Menü gab. Die Zeit an diesem Abend ging leider viel zu schnell vorbei.
Vielen Dank an die tollen Schauspieler, die es zu einem unvergesslichen Abend gemacht haben. Ich würde gleich wieder hingehen und es war bestimmt nicht das letzte Mal :o)

Seite 71 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Iris Fingerle schrieb:

26.03.2011
Vielen Dank für den schönen und vergnügten Abend. Es war sehr lustig und unterhaltsam. Toll ist es auch, dass Gäste mit verschiedenen Rollen eingebunden wurden.
Nicht zu vergessen ist die
vorzügliche Küche des Hotels Stauferland und das Serviceteam, die für einen reibunglslosen Ablauf sorgten.

Seite 72 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Frank und Gabi schrieb:

21.03.2011
Wir haben uns köstlich amüsiert.
Wer gutes Essen, gepaart mit Witz und Spannung mag, sollte sich so ein Event nicht entgehen lassen.
Wir werden euch gern weiter empfehlen.
Frank und Gabi

Seite 73 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Natalie schrieb:

06.03.2011
Klasse gespielt von Anfang bis Ende von super Schauspielern! Das Stück hat uns sehr gut gefallen!
Einzig die vegetarische Alternative war enttäuschend. Zwar wußte das Restaurant über die veget. Buchung bescheid und hat sich auch für die zunächst unvegetarische Suppe entschuldigt, aber als Hauptgang "nur" gekochtes Gemüse und Salzkartoffeln fand ich für ein Dinner sehr schlicht. In so einem Restaurant hätte ich schon etwas schöneres Vegetarisches statt "vielleicht doch Pute, oder Zander?" erhofft.
Liebe Natalie,

vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag und Ihr Lob für unsere Schauspieler. Darüber haben wir uns sehr gefreut.

Natürlich können wir Ihre Enttäuschung über die vegetarische Menüalternative nachvollziehen. Wir werden Ihre Anmerkungen und das vegetarische Menüangebot mit unserem Hotelpartner besprechen, da uns sehr daran gelegen ist, dass unsere Gäste Menü und Theaterstück gleichermaßen genießen können. Vielen Dank für Ihr Feedback und viele Grüße.

Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 74 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Bianca schrieb:

20.02.2011
Vielen Dank an das gesamte DinnerKrimi-Team für den unterhaltsamen Abend! Es hat viel Spaß gemacht, die Laienschauspieler spielten ihre Rollen ebenfalls großartig und trugen zu einer sehr heiteren Stimmung bei (allen voran "Dr. Hyde" ;-)
Die Dialoge waren von einigen "Kalauern" geprägt, aber so lustig vorgetragen,
dass wir uns sehr häufig kringelig gelacht haben.

Das Personal des Steigenberger war sehr flink und freundlich, dass Essen
hat - mit Ausnahme meiner vegatarischen Vorspeise (viel eingelegtes/AntiPasti-
aber das ist ja Geschmackssache! ;) fast besser geschmeckt als erwartet ;-)

Auch ich kann mir durchaus vorstellen, noch einmal ein DinnerKrimi zu besuchen.

Vielen Dank für den gelungenen (und sehr gut organisierten) Abend!

Seite 75 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Michaela Arnolds schrieb:

19.02.2011
Es war wiedermal super, die Schauspieler, der Fall und natürlich auch das Menü. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

Seite 76 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Tobias schrieb:

18.02.2011
Es war mein "erster", aber bestimmt nicht mein "letzter" !
Ein traumhafter Abend mit sehr, sehr guten Schauspielern (wie meine Oma gesagt hätte: "fine Speelers"), sehr gutem Essen und einer mehr als unterhaltsamen Geschichte...

Wir kommen bestimmt wieder !

Seite 77 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Martina Jäckle schrieb:

07.02.2011
Das war ein lustiger und unterhaltsamer Abend. Es war mein erster Dinnerkrimi, aber bestimmt nicht der letzte. Vielen Dank an die Schauspieler:
Ihr ward Klasse! Auch die Gäste-Schauspieler wurden gut ausgesucht. Bis zum nächsten Mal.

Seite 78 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Ellen Heinecke schrieb:

07.02.2011
Vielen Dank für den gelungen Abend. Ich habe mich köstlich amüsiert. Die Darsteller waren toll. Die "Gastrollen" wurden gut besetzt. Es war mein erster Dinnerkrimi, aber bestimmt nicht der Letzte.

Seite 79 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Rebecca Klaus schrieb:

29.01.2011
Hallo :)
der gestrige Abend war ein rundum gelungener Abend.
Das Stück war super, die Schauspieler waren super, auch die Laien, mit dem Arzt Ihres Vertrauens ;) und das Menü war sehr schmackhaft!
Ich war nun schon zum 4x in einem ihrer DinnerKrimis und hoffe bald neue Stücke in Bad Boll miterleben zu können.
Es ist nur etwas schade dass ich nirgends Informationen zu den Schauspielern finde :/ wenn ich auf dieser Homepage bald mehr über das Ensemble erfahren könnte würde ich mich sehr freuen! :D
Viele liebe Grüße :]

Seite 80 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Claudia Thorbecke schrieb:

23.01.2011
Es war unser 1. Dinnerkrimi. Ich hatte die Tickets meinem Mann zu Weihnachten geschenkt. Wir hatten uns sehr auf diesen Abend gefreut.... und wurden nicht enttäuscht. Es war ein sehr unterhaltsamer Abend. Die Kombination aus Krimi und Dinner funktionierte hervorragend. Dinnerkrimi können wir nur weiterempfehlen. Und für uns wird es nicht der letzte Dinnerkrimi gewesen sein!

Kompliment an die Darsteller und den Service!

Seite 81 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Hans-Jürgen van Raay schrieb:

17.01.2011
Der Dinner-Krimi war der erste, den ich erleben durfte, ein Weihnachtsgeschenk meiner Frau an mich. Es stimmte alles - das Ambiente, das vorzügliche Essen, die sympathischen Tischnachbarn und die fantastischen Schauspieler. Das mir die Ehre zuteil wurde, als Dr. Hyden mitspielen zu dürfen, kam zwar völlig überraschend, rundete den Abend aber noch ab! Ein herrliches Erlebnis, sehr empfehlenswert, jederzeit wieder! Besondere Grüße an Lady Dinah!

Seite 82 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Christina schrieb:

21.12.2010
Wir hatten am 17.12 unsere Weihnachtsfeier im Rheinblick in Bingen,beim Dinnerkrimi,das ganze als Überraschung,weil man uns vorher nicht sagte was uns erwartete.Es war einfach Klasse,wenn sich nochmal die Gelegenheit bieten sollte,werde ich sicher nochmal teilnehmen.Ein ganz großes Lob an alle Schauspieler dieses Abends,es war sehr sehr toll.

Seite 83 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Daniela Soose schrieb:

20.12.2010
Es war ein sehr schöner Abend mit gutem Essen und tollen Schauspielern!
Wir werden sicher nochmal einen Dinner-Krimi-Abend besuchen!
Man kann es nur empfehlen!

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Seite 84 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Beyer schrieb:

06.12.2010
Es war wieder ein wunderschöner Abend im unvergleichbaren Ambiente.
Dank an die tollen Akteure für die rasante Unterhaltung
und das Servicepersonal für den guten Service.
Wir freuen und schon jetzt auf den nächsten Besuch.
Allen ein besinnliches Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Frank & Christiane Beyer aus Holzheim

Seite 85 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Timo Voss (Der Pfarrer) schrieb:

20.11.2010
Ein wunderbarer Abend in toller Atmosphäre, wir sagen vielen Dank und bis bald.

Seite 86 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


S.Matthies schrieb:

13.11.2010
Essen und Vorstellung super. Hat mir gut gefallen.
Ein Vorschlag zur Verbesserung wäre ein weniger helles Licht während der Vorstellung.
Während des Essens kann die Helligkeit so bleiben.

Seite 87 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Stefanie Bannenberg schrieb:

07.11.2010
Wir waren am 05.11.10 zur Spielortpremiere im Kloster Bredelar (Marsberg). Es war insgesamt ein gelungener Abend! Das Ambiente passte perfekt zum Stück, das Essen war köstlich und die Schauspieler klasse, besonders Lord Reginald! Wir freuen uns schon auf das nächste Stück an diesem Spielort!

Seite 88 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Karin K. schrieb:

06.11.2010
Vielen Dank für die super Vorstellung. Es war ein sehr unterhaltsamer und lustiger Abend. Alle Schauspieler zeigten eine tolle Leistung. Allen voran der *** ;-).

Dazu kommt, dass es ein super leckeres Menü serviert wurde - wie wir es auch nicht anders von Hause "Frischbier´s" gewohnt sind.

ALLEN weiterhin viel Erfolg!

Seite 89 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Trost Karin schrieb:

06.11.2010
Total schöner, unterhaltsamer Abend. Tolle schauspielerische Leistung, vor allem der Schiffsjunge, aber auch Dr. Hyden aus dem Publikum brachte mich sehr zum lachen. Essen war sehr gut, rundum waren wir sehr zufrieden und freuen uns aus nächstemal....

Seite 90 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


P.Amend Babenhausen schrieb:

31.10.2010
Vielen Dank für diesen gelungenen Abend gestern in der Villa Stokkum. Das Stück war super und die Schauspieler waren wiedermal grandios. Besonders gut unterhalten hat uns der Schiffsjunge, Danke für die vielen und guten Lacher.
Wir kamen aber leider wieder nicht auf den Mörder. Dafür hatten wir ein super gutes Essen, danke an die jungen Köche...ihr wart super.
Wir haben schon die nächsten Karten geordert und wir empfehlen euch auf jeden Fall weiter. Macht bitte weiter so. Gruss aus Hessen

Seite 91 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sandra Wolf schrieb:

24.10.2010
Ein super gelungener Abend mit einem sehr unterhaltsamen Stück, tollem Ensemble, schönem Ambiente und hervorragender Küche.

Rule Britannia!

Seite 92 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Victor schrieb:

11.10.2010
RESPEKT

Grandioses Schauspiel von einem so tollen Team alles hat gepaßt das Essen incl. die Location
Es war das erste mal Dinnerkrimi und mit SICHERHEIT nicht das letzte mal.
101 % mit Stern

eure Rose Ripley

Seite 93 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


M.Bonitz und R.Bonitz schrieb:

26.09.2010
Super,super,super.Das war ein sehr schöner Abend.Die Schauspieler sind einsame Spitze und haben uns einen unvergesslichen Abend bereitet! Wir haben sehr gelacht und werden auf jeden Fall wieder dabei sein und weiter empfehlen! Macht weiter so!

Seite 94 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Reinhard und Daniela schrieb:

20.06.2010
Danke für den gelungenen Abend. Dies war wirklich ein Highlight.
Tolle Schauspieler und gut improvisiert auch in schwierigen Situationen.

Meine Frau und ich waren begeistert.
Das Ambiente regte dann auch zu netten Tischgesprächen und Diskussionen über den vermutlichen Mörder, die Schauspieler etc. an.

Victory und par bleu
Reinhard(Father Magnus) nebst Gattin

Achja: Nicht wundern, weshalb sich so wenige im Bordbuch eingetragen haben. Wir gingen als eine der letzten und es lag bis dahin kein Stift parat(ich habe dann einen aus dem Saal geholt).

Seite 95 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


monika wegner schrieb:

31.05.2010
Wir waren gestern beim Dinnerkrimi u. ich hab noch Bauschschmerzen vom Lachen. Es war einfach alles wunderbar, wir hatten zum Glück auch super Nachbarn erwischt, die auch mitgemacht haben. Ich wurde als Rose miteingebunden, auch das Essen war lecker. Irgendwann werden wir wiederkommen, macht weiter so - vielen Dank!

Seite 96 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Nadine aus Seligenthal schrieb:

31.05.2010
Nach nun 1 1/2 Jahren schaffe auch ich es einmal, Euch mein Kompliment zu machen. Es war eine super Vorstellung die ich und mein jetztiger Mann Peter am 21.12.2008 in Meiningen besuchten.
Und trotz einer solch großen Anzahl von Gästen, durfte ich den Siegerpreis, einen Portwein, mit nach Hause nehmen.
Über das Essen konnten wir uns nicht beschweren, wir gehen öffter dort essen und sind immer zufrieden.
Und sind auch wieder am Planen für das nächste Abendteuer.
Macht weiter so.
Liebe Grüße aus Seligenthal

Seite 97 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Lady Mel - Daughter from Rose Ripley schrieb:

31.05.2010
Vielen Dank für den großartigen Abend!!
Wir haben uns köstlich amüsiert und sehr viel gelacht!
Ein fettes Lob an die Schauspieler mit ihren hervorragenden Leistungen!
Macht weiter so!!
Dieses war das erste Dinnerkrimi, soll aber nicht das Letzte gewesen sein!

Es grüßt euch mit einem lauten
AIIII, Lady Mel ;-)

Seite 98 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Jörg Heilig schrieb:

29.05.2010
Mein erster Besuch bei einem Dinnerkrimi bescherte mir nicht nur einen wunderbaren Krimiabend, sondern ich durfte auch noch als Mr. Lambert mitwirken. Was für ein Wahnsinn!Dagegen haben die Schimanskis, Columbos oder Derricks keine Chance! Ich jedenfalls freue mich schon auf das nächste Dinnerkrimi, auf das ich hoffentlich nicht zu lange warten muss!

Seite 99 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Hankl, Bernhard schrieb:

17.05.2010
Der Krimi war sehr amüsant, das Dinner verbesserungsfähig.

Seite 100 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Klaus Genthner alias Severin schrieb:

26.04.2010
My Lord erlauben Sie mir die Anmerkung, die Wahl der Speisung sowie die der geladenen Gäste waren virtuos. Allerdings scheint die Schlacht von Trafalger etwas in die Jahre gekommen zu sein. Eine Brise frischer Wind wäre nach 125 Jahren angebracht um den Staub aus dem Schloss Euerer Lordschaft zu entfernen.

Ihr ergebener
Severin

Seite 101 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Manfred i.d.V. Old Pepper schrieb:

24.04.2010
Hallo zusammen. Der gesterige Abend war ein einmaliges und tolles Erlebnis für uns. Mit nettem Beginn, tollem Spiel incl. tollen Schauspielern, zwischendurch gutes Essen und Trinken und ein Schluß, den sich jeder selbst anschauen sollte. Vielen Dank für den gelungenen Abend und wer's noch nicht gesehen hat - nix wie hin! Viele Grüße und weiterhin toi, toi, toi und immer genügend Wasser unter dem Kiel. Manfred & Ute

Seite 102 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Torsten Fleischmann a.k.a. Dr. Hayden schrieb:

18.04.2010
Ein super amüsanter Abend, mit toller
Atmosphäre, netten Tischnachbarn und
einer witzigen Story. Es war mir eine
grosse Freude, meine ärztliche Seite in
mir zu entdecken und das bezaubernde
Fräulein Dinah zu erobern :-)

Weiter so, wir kommen sicher wieder!!!

Seite 103 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Joachim Giese schrieb:

16.04.2010
Joachim Giese alias Dr. Hyden bedankt sich für den tollen Abend ! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich warte immer noch auf meine Praxisgebühr :-) Falls jemand eine OP am offen Herzen möchte, kein Thema einfach melden !!!

Nochmals vielen Dank von meiner Freundin und mir für alles !!!

Wir haben viel gelacht.
... Und jetzt lasst mich durch ich bin Arzt *g*

Seite 104 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Bernd und Sandra schrieb:

02.04.2010
Ein toller Abend !

Erstes Mal "Krimidinner" und es hat uns sehr gut gefallen !

Das Essen war gut, die Location mit Service ebenfalls !

Die schauspielerische Leistung mit allem was dazugehört
( Kostüme, Deko usw.) war sehr schön gestaltet und hat dazu beigetragen, das wir einen unterhaltsamen Abend hatten!
Auch wenn es mich, als Dr.Hayden, heftiger in Sachen Mitwirkung erwischt als die entzückende "Miss Dinah" mir anfangs gesagt hatte !

Gruß
Dr.Hayden nebst Begleitung

Seite 105 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Robert und Erika schrieb:

27.03.2010
Victory!

Es war ein vergnüglicher Abend and we was very amused. Tolle Schauspieler, tolle Story,
tolles Ambiente. Schon die Begrüßung beim "einchecken" war sehr stilvoll. Das werden wir sicher mal wiederholen.

Rule Britannia!

Seite 106 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Petra & Claus schrieb:

19.03.2010
wir waren in der gleichen Vorstellung im Kartoffelhaus und fanden es super. Der Abend war total kurzweilig und wir haben uns sehr amüsiert. Wir kommen auf jeden Fall wieder

Seite 107 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


sabine dietz schrieb:

13.03.2010
Wir sind mit Vorfreude zum Dinnerkrimi gegangen, leider hat es uns nicht gefallen. Das Stück war insgesammt zu langatmig angelegt. Die Spielsequenzen inhaltlich zu verfolgen wurde im Verlauf des Abends immer schwerer.
Liebe Frau Dietz,

es tut uns leid, dass "Mord an Bord, Mylord!" nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Vielleicht können wir Sie mit einem unserer anderen Fälle begeistern? Wir würden uns freuen, wenn Sie uns noch eine zweite Chance geben.

Viele Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 108 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Johannes Kneip Ramstein schrieb:

07.03.2010
Mord an Bord, Mylord!
Eine Vorstellung der Extraklasse!
Symphatische und profesionelle Darsteller, ein kurzweiliger und interessanter Abend, den wir nicht missen möchten ! Ein schönes Ambiente, Essen ein Genuss ! Dies war unser erster Dinnerkrimi, bestimmt auch nicht der letzte.
Wir danken Ihnen für den schönen Abend !

Johannes K n e i p
86. VRS Protocol
Air Base Ramstein

ps. Ich hatte die Ehre an diesem Abend den:
Mr. Lambert - Notar und Freund des Hauses darstellen zu dürfen, also:
auch für mich ein Erlebnis !

Seite 109 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Barbara Nagel schrieb:

28.02.2010
Vielen Dank für diesen gelungenen Abend. Die Schauspieler waren hervorragend gut und sympathisch. Das Menü war spitze und das Ambiente wirklich toll. Von Anfang bis Ende haben wir uns prächtig amüsiert.

Seite 110 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Andrea schrieb:

27.02.2010
Mord an Bord in Gießen war ein schöner und witziger Abend. Essen und Service waren gut - obwohl wir den angekündigten Aperitif nicht erhalten haben. :-( Aber ansonsten war es schon klasse. Zur Begrüßung wurde man persönlich von Richard in die Familiengeheimnisse eingeweiht und man wurde immer wieder an dem Geschehen beteiligt. Wir hatten viel Spass und ein leckeres Essen. An einem anderen Ort werden wir das wiederholen...

Seite 111 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Wolfgang Link schrieb:

24.02.2010
Sowohl die Schauspieler als auch das Menü waren vorzüglich. Wer's nicht erlebt hat, hat was versäumt. Besten Dank für einen wundervollen Abend.

Seite 112 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Captain Wells und Gattin schrieb:

21.02.2010
Rule Britannia!!!
Ein wunderschöner Abend mit einem excellenten Essen, tollen Schauspielern und super Bedienung!!!
Immer wieder gerne und ein Victory und palm blue auf den nächsten Abend beim Dinnerkrimi!!!

Seite 113 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Fam. Hill - Wuppertal/Berlin schrieb:

15.02.2010
Wir hatten das Vergnügen, an der Vorstellung am 14.2.2010 im Hotel Kokenhof, 30938 Großburgwedel, teilzunehmen. Es hat uns sehr gut gefallen, alle Mitwirkenden und die vom Publikum besetzten Gastrollen ebenso. Dazu ein perfektes 4-Gang-Menü, aufmerksame Bedienung, ruhiges Servieren und Abräumen. Dieser Spielort ist sicherlich eine Wiederholung wert. Viel Erfolg weiterhin ! Mit freundlichen Grüßen ! Familie Hill, Wuppertal/Berlin

Seite 114 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Evi schrieb:

31.01.2010
Ein gelungener Abend mit guter Unterhaltung, leckerem Essen und einem tollen Krimi -zu keiner zeit langweilig!
Immer wieder ein tolles Geschenk.
Wir kommen sicher nochmal wieder

Seite 115 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Frank Hoffmann schrieb:

31.01.2010
Ein gelungener Abend!

Der"lustige" Krimi und ein gutes Dinner machten diesen Abend perfekt.
Viele Grüße
Dr.Hyden

Seite 116 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Birte Koschalka schrieb:

10.01.2010
Grade komme ich vom Dinner Krimi wieder den uns unsere Chefs an Stelle einer Weihnachtsfeier spendiert haben.

Was für eine fabelhafte Idee ... dafür nocheinmal von Herzen Dankeschön!

Von Beginn an war es ein äußerst gelungener Abend. Schon mit der Begrüßung und stilsicheren Ankündigung der Gäste kam die Geschichte in Gang.

Durch die geschickte Einbindung von Gästen, die kleine Rollen übernehmen wird das Ganze lebendig. Schon toll was ganz normale Leute so von sich zeigen können. Ob es der Gärtner Severin ist, der mit seinen Lebenweisheiten die Szenen bereichert oder aber die Redakteurin Miss Ripley, die ab und an aus ihren Artikeln zitieren darf .... alle Akteure runden mit ihren kleinen Einlagen das Bild ab.

Die Hauptakteure beziehen aber auch die restlichen Zuschauer immer wieder mit ein. Interaktion aller Orten ... spitze!

Mir haben besonders die Gesangseinlagen Spaß gemacht *g*

Rule Britania ...!

Ein wunderschöner, spannender und urkomischer Abend mit tollen Darstellern - Laien wie Profis - der mir noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Dafür nochmal ein herzliches Dankeschön an die Darsteller und auch an die Crew vom Etzhorner Krug.

Seite 117 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Kunze schrieb:

09.01.2010
Eine herrliche und amüsante Vorstellung mit charmanten Darstellern; besonderes Lob für die hinreißende Winniefried Beehive!
Alles in allem ein wirklich gelungener und unterhaltsamer Abend und ein einmaliges Erlebnis – weiter so!

Seite 118 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sandra Voigt schrieb:

09.12.2009
Begeisterte Gesellschaft.
am 08.12.2009 fand sich im Schloß Reinach in Freiburg eine illustre Gesellschaft zu einem Dinner-Krimi ein.
Es handelte sich hier um eine Firmenfeier.
Die Besucher waren von Anfang bis Ende begeistert, das Essen war köstlich, die Vorstellung "der Hammer". Es war es ein Genuß diesem Abend beiwohnen zu dürfen. Auf ein baldiges Wiedersehen.
Ihre Klatschreporterin Rose.
Liebe Rose,

vielen Dank für die tolle Berichterstattung. Wir haben uns aber erlaubt, Ihre Ausführungen zur Todesursache des armen Opfers aus Ihrem "Artikel" zu entfernen. Wir wollen schließlich nicht zu viel verraten. ;-)

Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 119 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sven Otto schrieb:

19.11.2009
Dr. Hyden sagt vielen Dank für den schönen Abend! Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht!

Seite 120 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sabine (Rose Ripley) & Dietmar schrieb:

27.10.2009
Hallo,
auf diese Weise möchten wir uns für den kurzweiligen und schmackhaften Abend bedanken!
Weiter so, kann man da nur sagen sowie: Alles Gute

Rose Ripley & Begleitung

Seite 121 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Frank Kock schrieb:

02.06.2009
Sehr geehrter Herr Kock,

da Sie darauf bestehen, veröffentlichen wir Ihren Gästebucheintrag, obgleich wir auf Ihre Kritikpunkte bereits in einer persönlichen Mail einzeln eingegangen sind. Wir möchten deutlich machen, dass wir Ihre Anmerkungen nicht als sachlich und fundiert betrachten. Eine Richtigstellung Ihrer Kritikpunkte erfolgt jeweils unter den Abschnitten:


Am 10. Mai war ich in Begleitung bei meinem ersten Dinner Krimi am wunderschönen Müggelsee.
Es waren 120 Leute anwesend und Sie saßen an 5 Tischreihen.
Das Geschehen der Schauspieler spielte sich dazwischen und daneben ab. Aber insgesamt ist es doch einfach nur SCHLECHT wenn die Darsteller einem im Rücken rumlaufen und man sich ständig umdrehen muss. Vor allem an den äußeren Reihen hatte man so seine liebe Mühe, die Darsteller zu sehen. Da die Kunden meist jenseits der 30 waren, haben viele am nächsten Tag bestimmt Rückenschmerzen. Hier müsste man also etwas verbessern, so dass man IMMER ohne städniges umdrehen ALLE Darsteller sehen kann.

Am beschriebenen Abend waren 90 Gäste im Saal anwesend. Das Besondere am Format DinnerKrimi ist die Interaktion der Schauspieler mit dem Publikum. Um die Nähe zwischen Schauspielern und Publikum zu erzeugen, bewegen sich die Schauspieler im Saal. Dadurch ist es mitunter notwendig, dass man sich umdreht. Die Tafelbestuhlung eignet sich, wie langjährige Erfahrung zeigt, am Besten für dieses Format.

Ein weiterer Kritikpunkt war das Hauptmenü. Es gab Filet vom Brandenburger Ochsen. Doch man sollte in einem 4 Sterne Hotel schon davon ausgehen können, dass nicht alle der 120 Gäste das Steak zwischen Blutig und Medium mögen, sondern einige auch durchgebraten. Die Gesichter der Leute sprachen Bände...! Aber die Restaurantbelegschaft bestand nur aus Auszubildenden und sehr jungen Mitarbeitern mit wenig Berufserfahrung. Da hofft man auf Besserung. Ist nur Schade ums Geld.

Bei einem Menu, das mit Steak ausgeschrieben ist, können Gäste und Hotel davon ausgehen, dass ein Steak – sofern nicht anders bestellt – „Medium“ serviert wird. Unser Hotelpartner bestätigte uns, dass natürlich jeder anderweitige Gästewunsch am Abend umgesetzt oder auch nachgebessert worden wäre. Was das Alter des Servicepersonals mit den Speisen zu tun hat, erschließt sich uns in diesem Zusammenhang nicht. Des Weiteren ist Alter nicht gleichzusetzen mit Freundlichkeit und Servicequalität.

Außerdem war die Uhrzeit auch schlecht gewählt. Es fand am Sonnntagabend ab 19 Uhr statt und ging bis kurz nach 23 Uhr. Viele der Anwesenden hatten mit Müdigkeit zu kämpfen. Beginn um 17 Uhr oder spätestens 18 Uhr wäre idealer. Vor allem weil es Sonntag ist und am nächsten Tag viele früh arbeiten müssen.

Auch Ihr Vorschlag zu den anderen Beginnzeiten überrascht uns. An Sonntagen beginnen wir grundsätzlich früher als sonst. Auf einen Beginn um 17:00 Uhr verzichten wir, da die meisten Gäste nicht bereits um diese Uhrzeit zu Abend essen möchten.

Die Darsteller haben sich Mühe gegeben und waren fürs Geld ganz gut. Man kann es ja nicht mit Musikals vergleichen, die um einiges teurer sind.

Zu Beginn der Vorstellung hatten 8 Leute keinen Platz gehabt. Sie standen die ganze Zeit am Eingang wie bestellt und nicht abgeholt und wurden erst an einen Tisch gesetzt als die Vorstellung schon 5 Minuten lief. Grund war eine fehlerhafte Bestellannahme, so dass diese keine Namensschilder auf den Plätzen der Tische hatten.
Als Verbesserung würde ich vorschlagen, auf die Schilder zu verzichten und alle Leute, so wie sie kommen direkt an die Plätze zu bringen. Das spart Schilder und klappt. Wäre die eine Familie mit den 8 Personen nicht gekommen, hätten Tische gefehlt.

Wenn wir am Veranstaltungsabend auf Platzkennzeichnung verzichten würden, wäre es uns nicht möglich alle Gäste mit ihren Partnern oder Gruppen zusammen zu platzieren. Das wäre für die Gäste sicherlich wenig wünschenswert.

Ihre Anmerkungen zur Gruppe mit 8 Personen konnten wir so nicht nachvollziehen.


Fazit: Die Idee ist gut. Die Tische standen aber schlecht, so dass niemand immer alles sehen konnte, ohne sich ständig umzudrehen, worauf viele aufgrund ihres Alter sowieso verzichteteten. Das Essen sollte so gewählt werden, dass die Zubereitungsart nicht zu Missverständnissen führt (Fleisch Blutig-Medium-Durch). Und wenn alle wissen, wie lange es dauert sind viele auch noch beim letzten Gang nicht müde.

Fazit: es ist uns sehr wichtig, die Meinung unserer Gäste zu erfahren. Gerade kritische Rückmeldungen nehmen wir sehr ernst, da wir nur so kontinuierlich an DinnerKrimi arbeiten können. In persönlichen Rückmeldungen versuchen wir eine Klärung herbeizuführen. Von einer Zensur unseres Gästebuches kann dabei keine Rede sein.

In diesem Sinne...

Frank Kock

Seite 122 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Anne P. aus Emmerich schrieb:

25.05.2009
Wir haben gestern einen gelungenen Abend an Bord der "Rheinkönigin" verbracht, bei dem einfach alles stimmte: ein spiel- und sangesfreudiges Ensemble, ein spannendes Raten um den Mörder, ein wunderbares 4 Gänge Menue und eine Schifffahrt in die untergehende Sonne. Einfach prima! Wir werden den Dinnerkrimi- besonders an dieser stimmigen Location - sicher weiter empfehlen!

Seite 123 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


J. Foerster schrieb:

24.05.2009
Der Abend mit Ihnen hat sehr viel Spaß gemacht. Nur das servierte Menü wurde dem Anlaß qualitativ leider nicht einmal ansatzweise gerecht.
Vielen Dank für das Lob zu unserem Theaterstück. Natürlich werden wir Ihre Anmerkungen zum Menü an unseren Hotelpartner weitergeben, da uns sehr daran gelegen ist, dass unsere Gäste Theaterstück & Menü gleichermaßen genießen.

Ihr DinnerKrimi Team

Seite 124 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Karsten schrieb:

22.05.2009
Das war ein schöner und unterhaltsamer, aber auch leckerer Abend. Kompliment an die Schauspieler, die auch spontan auf Einwürfe des Publikums reagierten (Das Opfer, das partout nicht vom Doktor für tot erklärt wurde :-) ). Einzig die Rolle der Mrs. Willson fand ich gänzlich unpassend und eher als Störfaktor im Stück. Sie passte weder vom Kleidungsstil, noch vom Humor in das schottische Stück.

Seite 125 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Simone Scholz schrieb:

19.05.2009
Es war ein wundervoller Abend.Ich habe mich köstlich amüsiert..Die Schauspieler waren super.Der nächste DinnerKrimi ist schon gebucht
Ganz liebe Grüße auch an Max.

Seite 126 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Carmen Wechselberger schrieb:

18.05.2009
Once again a great performance! This was already my third visit to a performance, but the first one in English. What a pleasure to meet some of my "old" actors again! Braithwait, Dinah and Winniefred were very convincing in English. I won't exclude to go there again. Thanks for a very pleasant evening!
Greetings from Dillenburg.

Seite 127 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Hölzinger schrieb:

25.04.2009
Hallo, wir waren gestern bei euch und waren total begeistert. Ihr seit echt ein super Team macht weiter so. Wir fanden es gut das die Gäste so schön mit ein bezogen wurden so wie wir Ich als Doctor Hyden und meine Assistentin :-)
Lg Ina und Sven

Seite 128 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Bernd Klersy schrieb:

29.03.2009
Vielen Dank für den schönen Abend, es war echt ein Erlebnis, speziell für meine Frau, deren Weihnachtsgeschenk der Dinner Krimi war.

Der einzige Wermutstropfen sind die wirklich unverhältnismäßig hohen, fast schon unverschämten, Getränkepreise im Crowne Plaza.

Grüße Klersy

Seite 129 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Klaus Weißenberger schrieb:

09.03.2009
Hallo, liebes Team von DinnerKrimi,

waren am Sonntag, 08.03.09 in Frankfurt im Hotel Steigenberger, Frankfurter Hof zu Euerem DinnerKrimi "Mord an Bord, Mylord. Wir haben von Freunden die Karten geschenkt bekommen und haben eigentlich nicht gewußt, was auf uns zukommt. Schon die Begrüßung über die Gangway war für uns der Hit, da man ja selten über eine Gangway zum Essen geleitet wird. Das Mehr-Gänge-Menue war sehr gut, was man bei Steigenberger eigentlich schon gewohnt ist und die Vorstellung während und zwischen den Menue-Gängen durch Euer Team war einfach super. Die Gäste so stark mit in das Stück einzubeziehen fanden wir auch ganz gut, auch wenn der eine oder andere Gast immer etwas zu spät merkte, daß er eigentlich am Zuge war. Gesamtheitlich müssen wir sagen, daß es zwar das erste Mal einen DinnerKrimi für uns gegeben hat, jedoch dieser nicht der letzte DinnerKrimi gewesen sein wird. Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und auf ein baldiges Wiedersehen.
Klaus Weißenberger und Karlheinz Bernhard, Niederwerrn bei Schweinfurt

Seite 130 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Ulrike Roolfs schrieb:

03.03.2009
Liebes Theater - Team,

ich möchte mich etwas verspätet für den tollen Abend "an Bord" bedanken und habe eine Frage.

Ich habe die Karten geschenkt bekommen und wußte überhaupt nicht, was mich erwartet. Wir haben toll gegessen und selten so viel gelacht (leider nicht den richtigen Mörder erraten).

Doch das schönste war für mich die Musik, sowohl der gemeinsame Gesang, als auch die Musik für die Untermalung. Ich meine Händel, Elegar und Vivaldi rausgehört zu haben?!? Aber von wem war das Lied ganz am Ende, als sich die Schauspieler verbeugt haben? Irgendwoher kenne ich es und ich durchforste nun schon seit 2 Monaten meine Klassiksammlung, kann es aber nicht finden.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir weiterhelfen könnten.

Liebe Grüße
Ulrike

Seite 131 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Ralf schrieb:

12.02.2009
Hallo, ich bin beim nächsten Mal in Bielefeld im Best Western dabei und bin schon ganz gespannt, es wird sicher super, das verspricht zumindestens Eure Beschreibung auf dieser Seite.

Seite 132 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Dr. Hayden schrieb:

08.02.2009
Verehrtes DinnerKrimi-Team,

vielen Dank für den tollen Abend und damit die Bestätigung, genau das richtige Geschenk ausgewählt zu haben.

Die Vorstellung war toll, das Essen super und die Schauspieler haben es auch geschafft das Publikum "aufzutauen" und zu begeistern.

Ich freue mich bereits auf das nächste Mal.

Beste Grüße an die reizende Miss Dinah


Dr. Hayden

Seite 133 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Rüdiger Klipp, Borken schrieb:

16.01.2009
Hallo tolles Theater-Team!
Meine Frau und ich waren am 11.01.09, in Kassel, Hotel "Gude", zu der Aufführung "Mord im Paradies"!
Anfänglich waren wir beide skeptisch. Am Ende waren wir jedoch hellauf begeistert.
Besonders gefreut hat mich, dass ich in dem Stück die Gastrolle des hawaiianischen Medizinmannes "Meister Kumzumzum" spielen durfte. Es war eine ganz neue Erfahrung für mich.
Dem Team des Theaters und auch dem Team des Hotel Gude unseren herzlichen Dank!

Seite 134 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sonja schrieb:

29.12.2008
Mal Theater der anderen Art, ein schöner Abend! Hat meiner Mutter, meinem Bruder und mir sehr gut gefallen!

V.a. bitte ganz herzliche Grüße an den Schiffsjungen mit den wundervoll strahlend blauen Augen weiterleiten (Du hattest Dich länger mit meinem Bruder wegen seines Crew-Rings unterhalten)
:-))

Seite 135 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Wrieden schrieb:

17.12.2008
ganz herzlichen Dank für den wunderschönen Abend am 16.12.2008 in Oldenburg, Eltzhorner Krug, mit dem Stück: Mord an Bord, Mylord.

Es war toll!!

Ebenso begeistert waren unsere Mutter und mein Mann. Wir werden auf alle Fälle im März und im Mai 2009 wieder dort einkehren um einen Dinner-Krimi mit zu erleben. Wir haben uns sofort nach neuen Terminen erkundigt und auch Freunden weiterempfohlen, die uns begleiten werden. Wir möchten Ihnen kurz unsere Eindrücke schildern.

Das Essen war vorzüglich und das Timing zwischen Theater-Team und Küche hervorragend. Es wurde von den Köstlichkeiten sogar nachgereicht bis man "pappsatt" war. Wunderbare Menüfolge und sehr frische und ausgewählte Zutaten, das hat jeder Gast gesagt. Wir waren alle der gleichen Meinung. Wir wurden gebeten auch zu erwähnen, dass die Getränkekosten sehr annehmbar waren, das hat dazu geführt, das sich der eine oder die andere ein Gläschen Sekt oder Wein mehr als üblich bestellt hat, die Stimmung war Klasse und wir saßen in heiterer Runde.

Die Tische wurden sehr hübsch eingedeckt und das Ambiente war sehr schön. Die Servicekräfte waren extrem Aufmerksam und freundlich.

Und dann natürlich das Theaterstück und die Schauspieler (kannten wir noch vom anderen Krimi): Bravo!! Wirklich, Bravo!!!! Ganz toll. Wir waren begeistert und haben natürlich lauthals mitgesungen. Wir haben sehr gelacht und den unterhaltsamen Abend genossen. Ein großes Lob an das Team.

Dafür wollten wir uns ganz herzlich bedanken.

Wir freuen uns auf die nächsten Vorstellungen und wünschen Ihnen allen besinnliche und schöne Festtage, ein wunderbar glückliches und ebenso erfolgreiches neues Jahr.
Familie Wrieden

Seite 136 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Ingrid Meier schrieb:

15.12.2008
Mylords, Myladies,
wir, die Theatergruppe aus Bruck, hatten die Ehre am Royal Navy Dinner von Lord Bromstroke teilzunehmen. We were very amused und erlauben uns deshalb ihnen unsere aufrichtigsten Glückwünsche zu einer gelungenen Veranstaltung zur überbringen. Die Kombination von Essen und dem Theaterspiel ohne Bühne unter Einbeziehung von Gästen ist wirklich genial. Besonders gefallen hat und Mrs. Winniefried Beehive! Aber im Ganzen möchten wir nichts und niemanden besonders hervorheben. Jeder hat seine Rolle überzeugend verkörpert und ausgefüllt.
Erwähnen möchten wir noch "Dr. Hayden" - auch er hat uns sehr viel Freude bereitet. Wir werden, wenn sich die Gelegenheit ergibt, gerne wieder eine Eurer Aufführungen besuchen und euch voller Überzeugung weiter empfehlen, was übrigens auch schon passiert ist.
Entschuldigung noch an Sir Richard Bromstroke, dass wir nicht ihn fotografieren wollten, sondern nur das Bild von Alfred Bromstroke. Aber das Bild hatte so große Ähnlichkeit mit einem guten Bekannten von uns. Hinterher haben wir gemerkt, dass es sehr unhörlich von uns war, Sir Richard so "flegelhaft" zu behandeln ;-).
Beste Grüße und ein DANKE für den schönen Abend sagt die Theatergruppe Bruck!
PS: So was würden wir auch gerne mal machen.

Seite 137 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Klaus H. schrieb:

12.12.2008
Geschmackssache! Singen in der Gemeinschaft und im Chor, Winken mit Servietten, Plastikblumen auf eine "Leiche" werfen. Die Herren mussten stehenderweise mit "Victory" salutieren, die Damen seufzen.
Ich fand die Veranstaltung sehr albern. Das Essen war Klasse. Dass der GAST, "Dr. Hayden" nicht nur von seinem vor Ort gebildeten Fanclub, den meisten Applaus bekam, sagt ja schon jede Menge aus.
FAZIT: Die Veranstaltung ist nicht für jeden was! mfg
Hallo,

vielen Dank für Ihren Eintrag. Unsere DinnerKrimi Fälle unterscheiden sich von klassischen Theaterstücken neben der Kombination mit einem Menü durch die sich im Publikum bewegenden Schauspieler und dadurch, dass das Publikum als Teil der Vorstellung in die Stücke miteinbezogen wird. Hier gilt natürlich: jeder darf, keiner muss. Der Spaß spielt dabei eine wichtige Rolle. Auch wir freuen uns sehr, dass unsere Gastschauspieler, die ihre Rollen besonders gut ausfüllen immer Publikumslieblinge sind.

Wir danken Ihnen für Ihre offenen Worte und es tut uns sehr leid, dass DinnerKrimi nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat.

Beste Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 138 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sabine Hacker-Wiechert schrieb:

11.12.2008
ein vergnüglicher Abend.
Tolle Darstelller mit einer sehr guten Spielleistung, besonders schlagfertig und konnten gut imprvisieren.
Einziger Wermutstropfen, das Essen war nicht so gut wie die Schauspieler.
Trotzdem empfehlenswert!!!

Seite 139 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Marion Civicos schrieb:

10.12.2008
Vielen Dank für den ausgesprochen gelungenen Abend. Es war ein tolle Show mit einem hervorragenden Doktor Hyden! Einziger Wermutstropfen war der Service - das erste Getränk kam erst nach der ersten Pause, die Kellnerin war sichtlich bemüht, keinen Blickkontakt herzustellen, um ja nicht in Gefahr zu geraten, noch eine Getränkebestellung aufnehmen zu müssen!
Trotzdem - abolut empfehlenswert!

Seite 140 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sören Kleinwort schrieb:

10.12.2008
Sehr amüsanter Abend mit
genüsslichen Menügängen.
Schon der Einlass regte die
Phantasie an.Zusammengefaßt ein
perfektes Dinner.

Sören Kleinwort,Osterstedt

Seite 141 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Elke Will + Christian Wagner schrieb:

09.12.2008
Wir möchten uns für den schönen, gestrigen Abend noch mal bedanken. Die Stimmung war super gut. Schon lang nicht mehr so gut gelacht. Das Essen ist ein TRAUM.

Bis Bald

Schöne Grüße aus Dettelbach

Seite 142 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Michael Sprengard schrieb:

08.12.2008
Danke für einen äußerst vergnülichen Abend!
Ihr "Dr.Philipp Hyden"

Seite 143 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sabine schrieb:

24.11.2008
Wir waren absolut begeistert, von Anfang bis Ende eine gelungene Veranstaltung. Das Essen war ebenfalls super.

Seite 144 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Gauder schrieb:

24.11.2008
Kriminell gute Unterhaltung.

Es war einfach toll, super Stück tolle Schauspieler. Außerdem war unser Dr. Hyden köstlich witzig. Das essen war toll und obwohl meine Freundinen kein Wild mögen hat es Ihnen sehr gut geschmeckt. Jedoch war das Fleisch teilweise sehr Englisch und einige haben es zurück gehen lassen. Mein Essen war toll. Was ich etwas seltsam finde ist das die Flasche Wein teurer ist als vier Gläser, das ist wirklich sehr untypisch und auch unlogisch. Jedoch kann das Dinnerkrimi Team dafür natürlich nichts ist aber vielleicht eine Anregung für das Hotel. Es wäre außerdem vielle toll wenn wenigstens Wasser beim Dinner dabei wäre bei 79Euro kann das schon drin sein. (Ganz ehrlich 8 Euro die Flasche puh ist echt schon krass, ich glaube das würden Sie sich eventuell auch überlegen)

Seite 145 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Renate Frank schrieb:

24.11.2008
Danke an die Akteure für diesen Wunderbaren Abend. Wir hatten super viel Spass und können Dinner Krimi unbedingt weiterempfehlen.
Ausnahme: Das Essen war leider nicht der Brüller. Aber diese Kritik geht ans Hotel.

Seite 146 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Birgit Groß aus Duisburg schrieb:

23.11.2008
War ein ganz toller Abend. Auf der ganzen Linie. Das Essen,die Darsteller einfach spitze!!!! Kann das ganze einfach nicht in Worte fassen,daß muß man einfach gesehen haben. Es wurde an alles gedacht: Angefangen vom Einlaß, über die Tischdeko bis zum Schluß. Ein großes Kompliment an die Darsteller. Werde euch auf jeden Fall weiter emfehlen und verschenken.

Gruß Birgit.

Seite 147 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Jürgen Plähn schrieb:

22.11.2008
Wir waren bei “Mord an Bord, Mylord“ im Parkhotel Rosarium in Uetersen, und haben einen sehr schönen Abend gehabt. Die Schauspieler haben die Rollen ausgezeichnet gespielt und das Essen sowie der Service waren perfekt. Nochmals vielen Dank für den schönen Abend.

So ein Event werden wir wieder buchen und auch unseren Freunden empfehlen.

Seite 148 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Franziska und Ronny Zieske schrieb:

22.11.2008
Eine meisterliche Darbietung aller Akteure. Circa 4 Stunden lang wurden von amüsiert unf fasziniert! Macht weiter so. Wir kommen auf jeden Fall wieder und werden euch empfehlen. Vielen Dank für den unvergesslichen Abend!

Seite 149 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Andrea schrieb:

18.11.2008
Am Samstag haben wir unseren Geschenkgutschein eingelöst. Die Idee Essen in Kombination mit Theater war super.
Leider hatten wir bei dieser Veranstaltung essenstechnisch Pech. In unserer Umgebung hat keinem das Essen so richtig geschmeckt. Also - das nächste Mal nicht nur Ort, Stück und Zeit wählen, sondern einen Blick in die Menukarte werfen.

An das Dinnerkrimi Team: das war keine Kritik an Ihnen!!! Wenn ich die anderen Einträge lese, war das wirklich eine Ausnahme mit dem Essen. Hoffentlich!! Machen Sie weiter so - die Idee ist klasse!!!
Hallo Andrea,

vielen Dank für das nette Lob für unser Theaterstück. Ihre Anmerkungen zum Menü werden wir an das Hotel weiterleiten, denn uns ist es wichtig, dass unsere Gäste Dinner und Theaterstück gleichermaßen genießen können.

Viele Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 150 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sabine Baier schrieb:

09.11.2008
Wir haben gestern abend, 8.11.08, die Vorstellung genossen. Es war einfach super. Selten haben wir uns so gut unterhalten gefühlt und uns amüsiert. Auch das köstliche Essen haben wor genossen. Das war mit Sicherheit nicht das letzte Mal, dass wir uns einen Dinner-Krimi gegönnt haben. Ich kann es jedem nur empfehlen, wenn man einen abwechslungsreichen und entspannenden Abend erleben öchte.

Seite 151 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Gisela Theis schrieb:

02.11.2008
Es war eine SUPERSCHÖNE Vorstellung mit tollen Schauspielern, gutem Essen, viel Spaß und Unterhaltung und bestimmt nicht unser letztes DinnerKrimi!!!!

Seite 152 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Arno und Roswitha B. aus G. schrieb:

02.11.2008
Victory !
Es war ein toller Abend, es hat uns sehr gefallen und wir werden weitere Krimis anschauen gehen in unserer Umgebung!
Das Essen war klasse !

Seite 153 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sebastian Loheit schrieb:

31.10.2008
Ein phantastischer Abend!!
Ich wurde perfekt unterhalten....vielen Dank!!!!!!!

Seite 154 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Markus Jonas schrieb:

16.10.2008
Ein despotischer ***, ein unterdrückter Bruder und reichlich zickige Weiblichkeit - das waren die Zutaten einer gelungenen Vorstellung! Dazu ein deliziöses Essen und der Hochzeitstag ist gerettet.

Victory! rufen Markus und Dorothee aus Bad Wünnenberg

Seite 155 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


J. Ramb schrieb:

18.09.2008
Wir waren gestern Abend in der "Alten Patrone" in Mainz und haben uns über 4 Stunden lang prächtig amüsiert. Super Schauspieler- gutes Essen. Ein gelungener Abend !Dies war sicher nicht unser letzter DinnerKrimi !!

Seite 156 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Marion schrieb:

15.09.2008
Wir durften gestern Abend in FFM bei einer gelungenen Vortsellung dabei sein. Die Schauspieler, das ganze Ambiente und auch das Essen waren perfekt. Wir werden in diesem Jahr noch einen anderen Krimi lösen....
Gruß Marion

Seite 157 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Klaus und Katharina schrieb:

02.06.2008
Ahoi und herzlichsten Dank für einen kurzweiligen, lustigen, spannenden und "geschmackvollen" Abend in Augsburg. Ihr wart spitze und werden euch weiter empfehlen. Eine Schweigeminute für alle Dinnerkrimiopfer ;-)

Seite 158 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


D. Schubert schrieb:

23.05.2008
Meinen Glückwunsch dem ganzen Team von Schauspielern und Küche. Es war ein unterhaltsamer Abend bei einem guten Essen. Mein erstes Theaterstück ohne richtige Bühne; ein empfehlenswertes Erlebnis. Ach ja, der Mörder war ........ aber das sollten Sie lieber live herausfinden!

Seite 159 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Judith & Stefan schrieb:

07.05.2008
Hallo liebes Krimi-Team,
es war mal wieder ein schöner spannender, aber hier vorallem super witziger Abend! Die Schauspieler waren richtig klasse und absolut spontan. Auch das Essen, war lecker. Nur der Hauptgang ist ein bisschen in die Hose gegangen
( Steak wie Schuhsohle, zu durch und Gemüse kalt ). Aber ansonsten wars ein rundum gelungener Abend! Wir freuen uns schon auf unser nächstes Krimi-Dinner!

Seite 160 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Nicole Kuhn schrieb:

28.04.2008
Wir möchten uns bei den Schauspielern für einen unterhaltsamen und lustigen Abend bedanken. Wir waren zum ersten Mal beim Dinnerkrimi und können es nur weiterempfehlen. Eine gelungene Mischung aus gutem Essen und Theater. Auch den "Spielort" (Küche, Service) können wir in diesem Fall nur loben.

Seite 161 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Rose Riplay schrieb:

19.04.2008
Erst einmal einen Herzlichen dank an das Team vom Dinner Krimi wir waren gestern in Heidenheim und es hat uns super gefallen.

Die Gäste die mit Spielten haben es super gemacht ich selbst durfte als Rose Riplay mit machen, der Notar der Dr. und der Pfarrer waren auch klasse wir ( meine koleginen und ich ) lachen heute immer noch. Es ist einfach so schön sich daran zu erinnern.

Das Essen das leider nicht so gut war (der zwischen und der Hauptgang waren leider kalt ) wurde von der Schauspielerrischen leistung und den Gästen Die alle super nett waren wett gemacht.

Wir haben schon die nächste Vorstellung gebucht. Freuen uns sehr darauf. Ich Schenke meinen Eltern auch einen Abend beim Dinner Krimi Denn das muss man mal gesehen haben.

Zum schluss wünschen wir noch alles gute macht weiter so und bis bald Eure Rasende Reporterin Rose Riplay (isabell rose) und das Creatif Team Aalen

Seite 162 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Heino Ehlers schrieb:

15.04.2008
Liebe Crew des Trafalgar-Dinners,
wir durften am Dinner in Stuttgart teilnehmen und waren begeistert von der Atmosphäre, der sehr gut gemachten Interaktion der Schauspieler mit dem Publikum, den absolut treffend ausgesuchten Publikumsakteuren (Dr. Haydn war ein Naturtalent, Kompliment an dieser Stelle) und dem sehr bemühten Team des Hotels Le Méridien.
Das Menü entsprach nicht ganz dem Niveau des Hotels, war aber trotzdem lecker.
Ein rundum gelungener Abend, den wir mit einem anderen Stück sicherlich wiederholen werden.
Nochmals unseren besten Dank!

Seite 163 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Martin Küper schrieb:

14.04.2008
Ich möchte mich auch im Namen meiner Familie bei der ganzen "Crew" vielmals für einen tollen Abend bedanken.

Die Zuschauer wurden vom ersten Kontakt an direkt in die Atmosphäre des Spielortes und des englischen Adels eingebtettet und vorzüglich betreut. Die vielen kleinen Gespräche, auch im Vorfeld der eigentlichen Veranstaltung waren überaus reizvoll.
Die Geschichte war sehr unterhaltsam, lustig und spannend, das Publikum sehr gut einbezogen und die vielen kleinen Rollen der Publikumsschauspieler haben für große Erheiterung und einen Charme gesorgt der auch die Kommunikation fremder Tischnachbarn unglaublich förderte.

Ich, als nunmehr pensionierter "Dr. Haydn" und meine ganze Familie sind voll auf unsere Kosten gekommen und ich bin mir sicher, dass dieses Schauspiel ein lohnendes und sehenswertes Ereignis war.

Wir waren mit Sicherheit nicht das letzte Mal den Tätern auf der Spur und empfehlen dieses Event allen, die mal Spürnasen werden wollen und den richtigen Riecher für einen wundervollen Abend haben...

Nochmal vielen Dank,
Martin Küper

Seite 164 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Katja schrieb:

08.04.2008
Mir hat die Veranstaltung sehr gut gefallen, mein Mann und ich hatten einen tollen Abend.

Seite 165 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Cornelia Stenz schrieb:

19.03.2008
Lustig und unterhaltend wars und auch das Viergang-Menue war ausgezeichnet. Hier erstmal ein großes Lob an alle Mitarbeiter der "Alten Patrone"! Vom ersten bis zum letzten Gang, es war wirklich super!

Vom Matrosen an der Tür begrüßt ging es über eine schwankende Gangway in den Veranstaltungssaal. Hier wurden wir humorvoll, spannend und lustig von 19:30 bis 23:00 beim „Royal-Navy-Dinner“ bei dem exzentrischen Lord Reginal Bromstroke, *** a.D. unterhalten.

Das Einbeziehen der Besucher gab dem Ganzen noch einen besonderen Reiz. An dem Gast-Pastor ist mit Sicherheit in Schauspieler verloren gegangen, denn Tote gab es gleich zwei und die mussten ensprechend bestattet werden und dies in verständlichem Latein !!! bevor man sie über Bord kippte.

Das Mitsingen der Lyrics hat auch viel Spaß gemacht und das gesamte Schauspielerteam war Klasse. Sicherlich werden wir bald wieder einen weiteren Eurer Dinnerkrimis besuchen.

Seite 166 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sigrun Schreiber schrieb:

14.03.2008
Das war ein absolut perfekter Abend: lustig, unterhaltsam, kurzweilig, spannend, erfüllend. Es hat einfach alles gestimmt. Die Schauspieler waren echte Profis, das Essen und der Service waren bestens. Kann es nur weiterempfehlen!

Seite 167 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Katja Pfister schrieb:

11.03.2008
Liebes Team, leider erst jetzt der Eintrag, aber umso begeisterter! Wir haben die Vorstellung am 4. 2. in Würzburg auf der Steinburg besucht und sind seiter große Fans! Toll wie ihr das Publikum mit einbezieht! Mein Mann "durfte" Dr. Philipp Heyden spielen, der nicht nur beim Publikum, sondern bei euch sehr gut ankam. Leider war das Essen für "Steinburgniveau" eher "flach", was sehr schade ist, da der Eintrittspreis ja schon ziemlich hochpreisig ist. Aber trotzdem werden wir den Abend nie vergessen, da Lui sogar bei der Ziehung des Gewinners auch noch euren Portwein gewonnen hat. Macht weiter so! Viel Erfolg! Katja und Lui

Seite 168 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Irene Tengler schrieb:

11.03.2008
Bin leider etwas spät, aber ich kann mich nur Herrn Dr. Hydn anschließen, es war traumhaft!! Super Stimmung, klasse Essen und tolle Schauspieler. Mein Mann hatte als gespielten Rechtsanwalt vom Mylord auch sehr viel Spaß. Wir erzählen heute noch von dem tollen Erlebniss. Werden mit Sicherheit wieder etwas ansehen.
Liebe Grüße Irene

Seite 169 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Rainer (Mr. Lambert) schrieb:

10.03.2008
Wir haben in einer Clique von 10 Freunden einen wundervollen Abend verlebt.
Ansprechendes Ambiente, sehr leckeres Dinner und eine tolle Theatergruppe haben uns einen unvergesslichen Abend beschert. Absolute Empfehlung.

Seite 170 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Alexander Ermes schrieb:

03.03.2008
Ein gelungener Abend. Werde das ganze im Bekanntenkreis ( Krimileser )weiterempfehlen. Auch meiner Frau hat es viel Vergnügen bereitet.
Wir kommen gerne zu einer anderen Vorstellung wieder.
Mit freundlichen Grüßen
Alexander Ermes

Seite 171 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Martin Pfeiffer alias Dr. Hyden schrieb:

03.03.2008
Die Vorstellung war Grandios, alle haben wunderbar gespielt. Danke auch für die Gastrolle als Dr. Hyden es hat sehr viel Spass gemacht mitzuwirken.
Vom Eseen hätte ich etwas mehr erwartet (qualitativ).
Es werde es weiterempfehlen und auch wiederkommen.
Danke an Miss Dinah und Braithwait.

Seite 172 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Elta schrieb:

03.03.2008
Ein toller und sehr unterhaltsamer Abend! Die Schauspieler waren Klasse! Von der Qualität der Küche im Hotel Best Western Schmökerhof hatten wir jedoch etwas mehr erwartet.

Seite 173 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Dr.Hyden & Assistentin schrieb:

02.03.2008
Wir hatten einen sehr schönen und lustigen Abend.Das Essen war sehr lecker und erst die Nachspeise mmhhhh.Vielen Dank für die Gastrolle es hat mir sehr viel spass gemacht.Alle Schauspieler waren sehr gut und haben ihre Rolle gelebt.Besonderen Dank an Miss Dinah und Butler Braithwait!!!!!
Wir werden mit Sicherheit wieder kommen!

Lieben Gruß
Dr.Hyden und
Assistentin

Seite 174 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Uwe schrieb:

01.03.2008
Sehr geehrtes Team
vielen Dank für diesen unbeschreiblich gelungen Abend . Es hat mir sehr viel Spaß gemacht auch aktiv mitspielen zu dürfen. Schade fand ich nur dasman die Schauspieler nicht namentlich kennen lernen durfte.
Das Essen verdient auch einen Lob der Zweibrücker Hof ist zu empfehlen

Seite 175 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Bettina Reiß schrieb:

25.02.2008
Ein rundum gelungener Abend!
Man hat den Schauspielern die Freude an der "Arbeit" angemerkt und das Essen etsprach meinen Erwartungen.
Interessant fand ich, daß man den Mörder selber ermitteln konnte und die Ermittlungsergebnisse eingesammelt wurden.
Ich werde solch einen Abend auf jeden Fall wiederholen.
Weiter so!!!

Seite 176 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Emely Tenhagen schrieb:

21.02.2008
Ich hatte einen sehr schönen, aufregenden und spannenden Ab end. Die Darsteller waren sehr gut. Danke schön.
Emela Tenhagern

Seite 177 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Nestel schrieb:

18.02.2008
Es war ein sehr schöner und lustiger Abend. Das Essen und der Service waren perfect. Man kann es jederzeit weiter empfehlen.

Seite 178 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Petra and friends schrieb:

18.02.2008
Hallo liebes Team,
es war ein super netter Abend. Spielort: Kloster Langwaden in Grevenbroich. Organisation und Bedienung perfekt. Tolle Darbietung der Schauspieler und natürlich auch der Gäste in den angebotenen Gastrollen. Schade nur das 90 % der Gäste keinen Sinn für Verkleidung hatten und im langweiligen Strassenoutfit erschienen sind. Dafür haben wir uns aus der Masse hervorgehoben :-)
Dinner Krimi ist jederzeit zu empfehlen.

Seite 179 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Thorsten schrieb:

18.02.2008
Victoryyyyyy!! Es war der erwartet schöne Abend mit einer klasse Schauspieler-Crew. Das Essen war in Ordnung - nicht mehr und nicht weniger. Aber das war eh Nebensache. Den Schauspielern gelingt echt eine kleine Meisterleistung. In einem Saal ohne echte Bühne den Raum so auszunutzen, das Publikum mit einzubeziehen, ohne dem Stück an Fahrt zu nehmen, und die Spannung aufrecht zu erhalten - gar nicht so einfach, aber es gelingt dem Dinnerkrimi-Team. Unter den Gast-Rollen war natürlich speziell Dr. Hyden sehr auffällig - auch wenn seine Diagnosen sehr schwammig waren. Dass ich bei der Auflösung nicht den richtigen Mörder gefunden habe, lag wohl daran, dass ich zu sehr durch meine reizende Begleitung abgelenkt war. Danke für das tolle Geschenk, Nicole! Kann nur jedem empfehlen, beim Dinnerkrimi mal an Bord zu gehen. Rule Britannia!!

Seite 180 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Uta Dockhorn u. Sandra Holz schrieb:

18.02.2008
Am 16.2. haben wir wir das erste Mal eine Vorstellung besucht. Wir hatten lange nicht mehr so einen Tollen Abend verlebt. Die Schauspieler waren einfach klasse und hatten sich auch genau die richtigen Typen als Komparsen ausgesucht. Die ganze Atmosphäre war genial und tröstete über das nicht so gute Essen hinweg. An unserem Tisch sind wir einfach nicht sattgeworden und haben uns sogar spaßeshalber zum anschließenden Essen bei MC Donalds verabredet. Die Vorspeise und die Suppe waren schmackhaft , aber die Hauptspeise war lauwarm und einfallslos angerichtet. Das Dessert war teiweise ungenießbar ( das Obst steinhart, weil total unreif ) . Die Nougatcreme war allerdings göttlich und tröstete über eiskalte Crepe hinweg.
Nichts desto Trotz : das Ensemble war so großartig und wir hatten so viel Spaß, dass wir uns sicher nochmal einen Krimi in Asendorf ansehen werden ! Wir werden einfach vorher was essen . g.Toll war, dass nicht geraucht wurde.

Seite 181 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Alex schrieb:

18.02.2008
Es war ein lustiger, kurzweiliger Abend mit viel Spass und klasse Akteuren.
Das Essen war sehr gut und der Service stets im richtigen Moment zur Stelle.
Klasse Geschichte, die wir definitiv wiederholen werden.
Ahoi!

Seite 182 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Monika Humann schrieb:

17.02.2008
Es war ein sehr vergnüglicher, kurzweiliger und abwechslungsreicher Abend. Meine Mutter und ich waren sehr begeistert. Die Pausen zwischen den Menügängen waren nicht zu lang. Das Menü für sich war fantastisch. Der einzige Kritikpunkt ist, dass wir am Mittelgang saßen und ständig den Kopf bzw. Oberkörper drehen mussten, um etwas zu sehen. Trotzdem haben wir vor im Sommer nochmal zu kommen.

Seite 183 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Brigitte + Joerg Lückhof schrieb:

16.02.2008
Ein besseres Weihnachtsgeschenk hätten uns unsere Kinder nicht machen können. Wir erlebten einen amüsanten und kurzweiligen Abend, der uns sehr viel Spass gemacht hat. Vielen Dank und weiter so.

Seite 184 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Hans-Peter Brenneis schrieb:

11.02.2008
Wir waren gestern das erste mal bei einem Dinnerkrimi im Hotel Rosengarten in Marburg. Es war ein sehr kurzweiliger und amüsanter Abend. Leider entsprach das Menü nicht einem 5 Sterne Haus. Haupkritikpunkt ist hierbei der Hauptgang der leider nur lauwarm serviert wurde. Ich kann aber diese Form der Abendunterhaltung ansonsten nur empfehlen.
Lieber Herr Brenneis,

wir freuen uns sehr, dass Ihnen die Vorstellung gefallen hat. Was das Essen angeht, werden wir Ihre Kritik an das Hotel weiterleiten, schließlich sollen unsere Gäste Theater und Menü gleichermaßen genießen.

Viele Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 185 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Ralf Moll schrieb:

09.02.2008
Nach einem eher enttäuschenden Dinnerkrimi in Stuttgart, war ich eher skeptisch als ich schon wieder "gezwungen" wurde dahin zu gehen. Diesmal war ich in Pforzheim im Parkhotel. Ich muss sagen -super. Ich habe mich wunderbar amüsiert. Man merkte, die Schauspieler hatten Spaß an dem was sie das spielten. Das Essen war, wie man es im Parkhotel gewöhnt ist, sehr lecker und die Getränkepreise waren ok. Sehr angenehm empfand ich, dass der Saal nicht allzu groß war. Somit war es kein Problem der Handlung zu folgen, und die Dialoge zu verstehen. Dies war in Stuttgart im LeMeridien eher eine Katastrophe. Wenn es wieder mal in Pforzheim eine Vorstellung gibt, bin ich gerne wieder dabei....
Lieber Herr Moll,

vielen Dank für das Lob für unsere DinnerKrimi Vorstellung in Pforzheim. Gerne würden wir jedoch mehr über Ihren Besuch in Stuttgart erfahren. Bitte teilen Sie uns das Datum der Vorstellung, die Sie in Stuttgart besucht haben mit. Wir würden uns gerne mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir würden Ihren Beschwerdepunkt, die Vorstellung in Stuttgart betreffend, natürlich gerne mit dem Hotel besprechen und bräuchten dafür ein paar weitere Informationen.

Vielen Dank & Viele Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 186 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Lui Stöcker schrieb:

05.02.2008
Hallo,
es war ein echt gelungener Abend. Super!!
Die Überraschung - mir die Rolle des Dr. Hyden unter zu jubeln - war richtig cool!
Herzliche Grüße an meine Miss Dinah ;)!
Vielen Dank - "Dr. Lui Hyden"

Seite 187 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Dr. Hyden schrieb:

03.02.2008
Eben noch auf der Bühne , jetzt schon Zuhause.

Ich bin noch ganz beeindruckt von diesem Abend, es war wirklich wunderschön.

Schauspielerische Klasseleistung, super Kontakt zum Publikum, spannende Story.
Auch ein Kompliment an das Blutenburg Team, prima Service und leckeres Éssen.

Komme bestimmt bald mal wieder, bis dahin liebe Grüße, Euer Dr. Hyden ( der sehr viel Spaß am mitspielen hatte )

Seite 188 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Berger Sabine schrieb:

03.02.2008
Vielen Dank für einen wunder-
schönen Abend. Ein großes Lob an Darsteller und Küche. Werde ich sicher wieder machen. Bin nach dem ersten mal schon ein großer Fan von dieser tollen Idee.

Seite 189 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Klara Baumann & Alexander Leopold schrieb:

30.01.2008
...ein wirklich gelungenes Geschenk!

Den Schauspielern, Spielfreudigen Gästen und dem Team hinter den Kulissen ein recht herzliches Dankeschön für einen unvergesslichen Abend!

...Es war bestimmt nicht der letzte Besuch...

Eines gibt es allerdings zu bemängeln, vorab bestellt & versichert (vor Ort auch noch einmal durch den Serviceleiter des Abends) wurde mir zum einen ein Vegetarisches Menü und zum anderen ein "kein Fisch" Menü.
Leider mussten wir vor jedem Gang das Servicepersonal auf´s neue darauf hinweisen - beim Dessert hat es geklappt :o) , wir vermissten nur die Erdbeeren!
Schade, denn ich selber komme aus der Branche und weiß das es sehr einfach in den Service mit eingebunden werden kann.

Im ganzen aber ein wunderbarer Abend...

Liebe Grüße an die Darsteller und Ihre Verantwortlichen...

Ihr "Capitain Wells & Lady"

Alexander Leopold
&
Klara Baumann
Dear Lady Klara & Captain Wells,

vielen Dank für den netten Eintrag ins Logbuch. Wir werden den Hinweis bezüglich des vegetarischen Menüs an das Hotel weiterleiten.

Nautische Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 190 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Katja Esins schrieb:

29.01.2008
Es war ein fantastischer Abend! Die Schauspieler waren einfach klasse! Sie verfügten über soviel Improvisationstalent und schauspielerisches Können-dickes Lob! Unsere Bauchmuskeln wurden hart auf die Probe gestellt!!!

Zum Dinner: Ja, ich habe auch schon weitaus mehr und weitaus besser gegessen!

Aber sonst: immer wieder gern! Eine hervorragende Geschenkidee!

Seite 191 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Petra Krause schrieb:

28.01.2008
Ich war zum Mord an Bord eingeladen, nochmals herzlichen Dank. Es war ein wunderschöner und unterhaltsamer Abend mit tollen Schauspielern. Mit viel Charme und netten Charakteren wurden wir durch den Abend geführt. Das Essen fand ich, bis auf`s Dessert und die nette Bedienung, nicht wirklich lecker, aber irgendwie ist das durch die nette Unterhaltung ganz in den Hintergrund gerückt, denn satt bin ich geworden. Herzlichen Dank an die Schauspieler und Mitspieler und weiter so, ich schaue mir bestimmt noch mal ein anderes Stück an. Viel Gesundheit und Glück!

Seite 192 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Janina Ludwig schrieb:

28.01.2008
Der Abend gestern war etwas ganz besonderes!
Das Essen war wirklich klasse - auch der vegetarische Teil! - und die Schauspieler auch!
Und auch die Gastrollen waren spitze!
Spezielle Grüße an Herrn Severine Syth ;)

Viele Grüße,
Janina

Seite 193 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Jan Ullmann schrieb:

27.01.2008
Ein wirklich perfekter Abend - das Menü war ausgezeichnet und die Vorstellung bis ins kleinste Detail einfach toll in Szene gesetzt!

Vielen Dank für den wundervollen Abend und noch einmal ein sehr großes Lob an die tolle Crew!

Wir werden Sie weiterempfehlen - weiter so!

Seite 194 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Hannah Beiche schrieb:

26.01.2008
Ein höchst kurzweiliger Abend: ausgezeichnete Schauspieler mit hohem Improvisationstalent, lustige Mitspieler aus dem Publikum, amüsante Details (z.B. die Schlacht bei Trafalgar als Schiffeversenken) und feines Essen - Herz, was willst Du mehr? Das war unser erster, aber sicher nicht unser letzter Dinner-Krimi! Herzliche Grüße, Ihre H.B.

Seite 195 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Berta Hampel schrieb:

26.01.2008
Wir haben den Abend sehr genossen. Die Schauspieler, das Essen, der Service waren gut. Leider habe ich das Motiv des Mörders beim ersten Mord im allgemeinen Durcheinander nicht ganz mitbekommen. Viele Grüße B. Hampel

Seite 196 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Melanie K. schrieb:

22.01.2008
Der Abend war der absolute Hammer! Vielen Dank an die Schauspieler und auch an den Service. Wir werden noch für viele Wochen Gesprächsstoff haben. Wir haben selten so gelacht! Der Abend wird unvergesslich bleiben!

Seite 197 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Jana Behnke schrieb:

21.01.2008
Nach einem leckeres Essen in einem guten Restaurant mit anschließendem Theaterbesuch hätten wir keinen steifen Hals und keinen knurrenden Magen gehabt. Das Preis-Leistung-Verhältnis ist echt eine Frechheit. Das Stück war netter Klamauk und den Schauspielern ist kein Vorwurf zu machen. Gut gegessen hätte ich mich sicher prächtig amüsiert. Die Veranstalter sollten sich vielleicht einen anderen Ort als das Haus Sonne suchen. Das Menü war bis auf den Zander jämmerlich, außerdem gehört für mich zu jedem Gang ein Getränk. Und als Gipfel mussten wir noch für die Garderobe bezahlen! Die Leute von denen ich die Karten hatte, weil sie selber verhindert waren, haben echt Glück: sie bekommen nun ein Menü bei mir zu Hause.
Hallo Frau Behnke,

wir haben bereits versucht, Sie persönlich zu erreichen, haben leider jedoch keine Kontaktdaten. Wir haben das Hotel über Ihre Enttäuschung informiert. In einem Gespräch mit dem Smutje konnten wir feststellen, dass bisher keine weiteren derartigen Einträge in unserem Logbuch erfolgt sind. Auch bei früheren Royal Navy-Dinners waren die Rückmeldungen des geladenen englischen Adels positiv. Bitte teilen Sie uns doch Ihre E-Mailadresse oder Telefonnummer an info@dinnerkrimi.de mit, damit wir oder das Hotel sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen können.

Nautische Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 198 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Pia Rusch schrieb:

20.01.2008
War ein sehr schöner Abend,spannend und abwechlungsreich .Wir haben uns sehr gut unterhalten,KLASSE ein großes Lob an die Darsteller und an die Zuschauer die mitgespielt haben.

Seite 199 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Heike schrieb:

18.01.2008
Erstmals ein gr. Lob an die schauspielerische Leistung.
Es war ein wunderschöner Abend und ein guter Service.klar, mit der Menüwahl kann man nicht jeden Geschmack treffen aber trotz allem eine super Veranstaltung zu der wir gerne wieder kommen.

Seite 200 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Petra Janitz schrieb:

17.01.2008
Ach war dass ein Spaß! Mit der ganzen Familie hatten wir von Anfang bis Ende einen wunderbaren und sehr amüsanten Abend. Essen, Service und Ambiente ebenfalls bestens! Viel Erfolg weiterhin! Alles Liebe Petra

Seite 201 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Bärbel schrieb:

08.01.2008
Ein großes Lob an die Schauspieler und die Küche - es war ein ganz toller Abend und ist nur zu empfehlen!Ich komme wieder, dass steht fest.

Seite 202 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Boris Derkum schrieb:

07.01.2008
Vorstellung vom 06.01.2008:

Eine wirklich sehr schöne Vorstellung mit allem, was man für einen besonderen Abend braucht: angenehmes Ambiente, gutes Essen, ein spannender Mordfall und nicht zuletzt einige talentierte und überzeugende Schauspieler.
Schön war es auch, dass einige Gäste selbst ins Geschehen einbezogen wurden. Dabei musste unter anderem die eine oder andere medizinische Diagnose gestellt werden, was nicht ohne die hilfreiche Unterstützung durch die übrigen Charaktere geschah.
In jedem Fall ist diese Form des Theaters sehr empfehlenswert!

Boris Derkum

P.S.: Neben meiner bezaubernden Assistentin möchte ich an dieser Stelle natürlich auch die sehr aufmerksame Miss Dinah, die ihr Vertrauen in meine Fähigkeiten nicht verlor und stets an mich glaubte, herzlich grüßen :)

Hochachtungsvoll

Ihr Dr. Hyden

Seite 203 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Carmen Wechselberger schrieb:

07.01.2008
Das war eine tolle Silvesternacht im Weinromatikhotel in Mülheim/Mosel! Nicht zuletzt wegen der hervorragenden Vorstellung, den herllichen Schauspielern, dem prächtigen Ambiente und dem tollen Essen! So etwas werden wir uns sicherlich noch einmal gönnen! Kompliment an alle , die uns einen kurzweiligen und amüsanten Abend bereitet haben. Die Vorstellung macht einfach Lust auf mehr!
Herzlichst,
Carmen und Herbert Wechselberger, Dillenburg

Seite 204 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Maren Herbst schrieb:

01.01.2008
Gute Schauspieler und gutes Essen machen noch keinen gelungenen Abend aus. Auch nicht in dem schönen Hotel Steigenberger in Hamburg. Für mich war der Dinnerkrimi mit ca. 120 Gästen (!) leider ein Flopp. Von echter Zuschauerbeteiligung, die über das anfangs noch ganz lustige Mitsingen und Salutieren hinausgeht, kann angesichts solcher Zahlen natürlich nicht die Rede sein. Das gleiche Stück mit ca. 35 Zuschauern und der Möglichkeit, sich wirklich an der Handlung zu beteiligen, hätte sicher zu mehr Spannung und Spaß beigetragen als es unter diesen Umständen möglich war. Stattdessen saß die Zuschauer an drei endlos langen Tafeln, musste sich ständig die Köpfe verrenken, um mitzubekommen, was die Schauspieler von dem einen Saalende ihren Kollegen am anderen Saalende zuriefen. Ich hatte mir erhofft, dass der Abend in einer Atmosphäre stattfände, in der man zumindest anfangs nicht weiß, wer Laie und wer Schauspieler ist. Am Schluss fehlte zudem der berühmte Miss Marple-Aha-Effekt. Die Aufforderung an die Zuschauer, vor dem Dessert schnell
noch schriftlich einen Tipp abzugeben, und die vielen Schüsse kurz vor Schluss konnten den Abend nicht mehr retten. Nächstes Mal gehe ich lieber ins Restaurant und danach ins Theater
Hallo Frau Herbst,

wie bereits in unserem Telefonat besprochen spielen wir unsere DinnerKrimis immer vor rund 120 Personen und haben bisher keine Beschwerden zur Personenzahl erhalten. Unsere aktiven Zuschauer haben die Möglichkeit, sich in einer Gastrolle in die Handlung einzubringen. Das Publikum ist natürlich auch jederzeit herzlich eingeladen, sich an der Suche des Täters durch Wortbeiträge zu beteiligen.

Wir haben die unterschiedlichsten Bestuhlungsmöglichkeiten ausprobiert. Die Tafelbestuhlung eignet sich nach unseren Erfahrungen am Besten. Bei anderen Varianten gibt es größere Sichtprobleme.

Da es Ihnen wichtig war, dass Ihr Eintrag hier erscheint, leisten wir diesem Wunsch Folge, da wir unser Gästebuch nicht zensieren wollen. Schade, dass der Abend nicht Ihren Vorstellungen entsprochen hat.

Vielen Dank für das Lob für unsere Schauspieler und das Essen.

Viele Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team


Seite 205 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Torsten Schröder schrieb:

30.12.2007
Super Vorstellung am 29.01.2007 , hervorragende Schauspieler , mit viel Einfühlungsvermögen und Nutzer der genialen Improvisation, sowie einem super Ambiente , Umgebung, und einem der Veranstaltung mehr als würdigem Dinner.
Muss man gesehen haben !!!
Wird nicht das letzte Dinner gewesen sein .
Ihr " Captain Wells "

Seite 206 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Rainer Schulz-Schellenberger schrieb:

22.12.2007
Ahoi!
Habe eure Einladung zum Royal Navy Dinner am 20.12.07 im Hotel Gude in Kassel wahrgenommen.
AUSGEZEICHNET, AUSGEZEICHNET!!
Aber - eines hat mir garnicht gefallen:
Ihr habt plötzlich aufgehört zu spielen!!
Das war nicht fair!
Ich hätte euch noch stundenlang zuschauen wollen, aber plötzlich - ein kurzer Applaus, und ihr wart verschwunden.
Das muß länger dauern!
Aber mal Spass beiseite:
ich habe schon lange nicht mehr etwas so Wundervolles gesehen wie Euch! Wir werden uns wiedersehen.
Volle Fahrt voraus.
Liebe Grüße aus dem schönen Schauenburg sendet Icke

Seite 207 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Simone und Oliver schrieb:

21.12.2007
Es war ein wirklich gelungener Abend gestern!
Angefangen beim Einlass über das Menü und die Spielzeiten...bis der Mörder gefasst wurde! Alles bestens und sehr zu empfehlen.
Kommen gerne ein anderes Mal wieder!

Seite 208 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


karin schrieb:

20.12.2007
ein wunderbarer abend! schon allein
wegen mr. richard alias pernod: solche
schauspieler möchte man öfter sehn!!

Seite 209 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Mara und Ion schrieb:

13.12.2007
Hallo Dinnerkrimi-Team,

der Abend auf Bromstrokes Castle war toll, wir werden uns lange an dieses Hochzeitsgeschenk erinnern! Die Schauspieler waren sympathisch und das Essen sehr gut (außer der Suppe). Super auch, dass es mit dem Einlass so gut geklappt hat, obwohl wir unsere Karten verloren hatten!

Vielen Dank auch noch mal an Manu und Sylvie!
Gruß Mara und Ion

Seite 210 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


alex & sunni schrieb:

10.12.2007
ein nettes hallöchen aus paderborn,
es war ein wunderbarer abend,
wir haben uns köstlich amüsiert und und mitgeeifert wer denn wohl der mörder ist und sind leider nicht drauf gekommen..lach..,aber genau das war es,was das ganze so spannend machte.die leistung der darsteller war super,und die der gast-darsteller sehr sympatisch.auch das hotel war klasse,der service war 1A und das essen gut.die preise waren angemessen und der ganze abend war ein genuß. vielen dank nochmal für diesen schööööönen abend..alex.friedel

Seite 211 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sylke Geiken schrieb:

07.12.2007
Herzlichen Dank für diesen schönen Abend. Es hat einfach alles gestimmt. Die Vorstellung und das Essen waren super. Mein Mann war sogar unter den 9 Gästen, die den Mörder richtig ausgemacht haben
und war mächtig stolz.
Weiter so - wir kommen wieder.

Seite 212 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Flying Steps schrieb:

06.12.2007
Es war das erstemal das wir so etwas erleben durften.
Wir bereuen keine Sekunde unseren Jahresabschluß bei Ihnen verbracht zu haben.
Die Akteure waren super. Der Ort und das Essen ebenso.

Weiter so!
Wir kommen wieder!

Seite 213 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Tim Kurt, Kurt und Margret Heimann schrieb:

06.12.2007
Der Abend war super!
Die aktive Einbindung der Gäste in das Stück war einfach nur genial, aber auch die Schauspieler und das Essen waren allererste Klasse!
Wir kommen auf jeden Fall wieder, und das nächste Mal, werden wir, wenn möglich auch eine Gastrolle übernehmen.

Seite 214 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Werner und Wanda (Lauffen) schrieb:

04.12.2007
Es war ein sehr schöner Abend,wir haben sehr viel gelacht.Einen besonderes Lob an den Schauspielern.

Bei Ilona und Peter möchten wir uns nochmals herzlichst für die Einladung bedanken.
Viele Grüsse von Wanda und Werner aus Lauffen

Seite 215 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Martin bordt schrieb:

03.12.2007
Sehr tolle Veranstaltung.
Die Mischung aus Theater, lecker Essen und Interation mit den Zuschauern ist sehr unterhaltsam.

Gern wieder

Seite 216 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


friseurin schrieb:

02.12.2007
war einfach toll. eine unvergessliche weihnachtsfeier.
braithwait war einfach süüüüüüüüß

Seite 217 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Heidi und Rolf Ritter schrieb:

01.12.2007
Es war unser erstes Krimi-Dinner und wir sind begeistert!
Nicht von dem 4-Gänge-Menue des Meridien mit den ausgesucht minderwertigen Weinen zu unangemessen hohen Preisen - darüber denken wir besser nicht mehr nach - aber dieses aussergewöhnlich unterhaltsame Schauspiel mit teilweise excellenten Darstellern wie z. B. diese überaus liebenswürdige, treuherzige und ein wenig naive Winnifreda - einfach super!!
Wir sind bei nächster Gelegeheit ganz sicher wieder dabei und werden diese Veranstaltung an Freunde und Bekannte weiterempfehlen.
Heidi u. Rolf Ritter

Seite 218 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


J. Heins alias Mr. Lambert schrieb:

30.11.2007
Liebes DinnerKrimi Team,

vielen Dank für diesen kurzweiligen und amüsanten Abend. Es hat sehr viel Spaß gemacht, aktiv an diesem Schauspiel teilzunehmen.
Die Vorstellung war super, das Essen gelungen und die Stimmung mehr als gut.
Wir werden gern unsere Empfehlung an Freunde und Bekannte weitergeben, eine Vorstellung zu besuchen.

Mit freundlichen Grüßen

Jens & Christiane Heins
alias Mr. & Mrs. Lambert ;-)

Seite 219 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Tanja Ludwig schrieb:

29.11.2007
Eine unvergessliche Weihnachtsfeier!!! Ein großes Lob an die Schauspieler, die es geschafft haben 70 Personen durchgehend zu unterhalten.

Seite 220 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Thorsten schrieb:

25.11.2007
Wir waren gesternAbend bei der
Vorstellung in Bonn. Spitzenklasse!! Habe selten so viel gelacht wie gestern Abend.
Die Schauspiler waren super.
Kommen bestimmt nochmal wieder

Seite 221 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Schreiber Michaela schrieb:

22.11.2007
Super Ambiente und lecker Essen. Es war nicht leicht auf den Täter zu kommen. Das Knobeln in der Tischrunde war sehr spaßig. Wir hatten einen unvergeßlichen abend mit tollen Stück und Darstellern. Besonders hervorzuheben ist die Darstellerin von Winnifreda und beatrix. Hier zeigte sich echtes schauspielerisches Können, zwei so unterschiedliche Personen am einem Abend perfekt zu interpretieren. Weiter so!

Seite 222 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Johannes und Gaby schrieb:

19.11.2007
Super Aufführung. Großes Lob an Dinnerkrimi. Wir haben wirklich selten so viel gelacht, wie an diesem Abend. Ich bin so begeistert, dass ich jetzt zu Weihnachten ein paar Gutscheine verschenke. Macht weiter soo - wir kommen garantiert wieder.
liebe grüße jo + gaby

Seite 223 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Captain Wells schrieb:

15.11.2007
Vielen Dank für den so gelungenen abend. wir haben uns köstlich amüsiert.

Seite 224 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Karin schrieb:

13.11.2007
Hallo liebes Krimi-Dinner-Team, suuuper Vorstellung am 10.11.07 im nestor in Ludwigsburg. Werde Euch wärmstens an Freunde u. Bekannte empfehlen, macht weiter so.
Liebe Grüsse
Karin aus Waiblingen

Seite 225 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Susanne schrieb:

06.11.2007
Wir hatten einen wunderschönen Abend. Die "Vorstellung" begann schon bei der Begrüßung und wir hatten den ganzen Abend das Gefühl, Teil des Geschehens zu sein (besonders Dr. Hyde ;-) )

Schade, daß es online keine "Steckbriefe" der Schauspieler gibt. Sonst könnte man beim nächsten Mal nach dem Ensemble Ausschau halten. Leider habe ich mir an dem Abend die Namen auch nicht gemerkt. Ich hoffe, sie wissen, wer gemeint ist, denn wir waren wirklich begeistert wie lebendig ihre Figuren waren. Auch das Singen und Mitsingen hat uns sehr gefallen.

Ein Kompliment auch an das Steinburg-Team. Das Essen war sehr lecker und super organisiert. Ich habe noch bei keiner Veranstaltung erlebt, daß so schnell ein ganzer Saal bedient wurde. Kleiner Tipp: Cappucchino oder Espresso schon vor dem Nachtisch bestellen, sonst geht man leer aus.

Wir kommen bestimmt wieder!

Susanne und Sven
Hallo Susanne und Sven,

vielen Dank für den netten Eintrag. Wir arbeiten schon an einer erweiterten Homepage und dann wird es endlich auch die Möglichkeit geben unsere Schauspieler vorzustellen! Bitte habt noch ein bisschen Geduld :)

Herzliche Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 226 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Ilona Künstler schrieb:

23.10.2007
Tolle Leistung der Schauspieler, Kompliment, wir kommen wieder. Kleine Kritik an die Küche.....das Rinderfilet war doch sehr trocken.

Seite 227 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Carmen und Timo Weimer schrieb:

21.10.2007
Es war ein wunderbarer Abend mit
spannender Unterhaltung und super
Essen in tollem Ambiente. Lob an den
Koch und die Schauspieler. Eine tolle
Kombination Essen und Theater! Diese
Veranstaltung empfehlen wir gerne
weiter... Eine super Geschenkidee!

Seite 228 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Pamela Pradt schrieb:

20.10.2007
Bin soeben zurückgekehrt von meinem ersten Dinner-Krimi und sehr begeistert von den Schauspielern und dem Stück, sowie dem überraschenden Ende. Großes Lob an das Krimi-Team!!! Leider war die Location (Best Western Hotel) nicht so schön (es gibt bessere in Mannheim) - auch das Essen war eher enttäuschend als berauschend, nur der Nachtisch war zum Abschluss gut...aber dafür können die guten Schauspieler natürlich nichts! Wir werden - wenn möglich noch dieses Jahr - unsere Weihnachtsfeier mit einem Dinner-Krimi von Ihnen schmücken, wenn's nicht klappt dann auf jeden Fall nächstes Jahr!! Bis dahin - WEITER SO!!!

Seite 229 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Tamara Salau schrieb:

15.10.2007
Das war unser erstes Dinner Krimi aber sicher nicht das letzt. Alles aber auch alles hat gestimmt, die Spieler aller erste Sahne, genau so das Essen. Dieser Abend wird uns unvergesslich bleiben. Vielen Dank für diesen wundervollen Abend

Seite 230 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Kevin schrieb:

14.10.2007
Das war Unser erster aber bistimmt nicht der Letzte Krimi-Dinner ! Vom Anfang bis zum Ende hat es Uns super gefallen;Tolle Ambiente, lecker Essen, einfach klasse :)

Seite 231 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Anne schrieb:

11.10.2007
Wir möchten uns bedanken für einen wunderschönen Abend. Ich hatte meinen Geburtstagsgästen ja nicht erzählt, um was es eigentlich geht. Die Info war nur: Wir nehmen ein 4-Gänge-Menu im Hotel Gude ein. Um so größer war die Überraschung bei dem tollen Empfang! Von Anfang bis Ende war der Abend von Ihnen hervorragend organisiert! Unter meinen Gästen befanden sich auch die beiden Söhne meines Freundes, die genötigt wurden mitzugehen. Der Ältere (16J.), gerade in der Pubertät, war alles andere als begeistert, und ich hatte berechtigte Ängste, dass er mit seiner schlechten Laune den angenehmen Verlauf des Abends kippen würde. Aber wie erstaunt war ich doch, dass er sogar aufstand und salutierte, jedesmal wenn der "Admiral" den Raum betrat.

Wir waren und sind alle so begeistert, dass wir garantiert wieder einen Abend mit Ihnen planen werden.

Einen besonderen Dank an den "Admiral", der uns schon vor der Vorstellung bestens unterhalten hat!!

Seite 232 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Miriam Mathieu schrieb:

04.05.2007
Klasse Abend. Essen war seht gut und ausreichend. Schauspiel war sehr amüsant. Gäste werden nett ins Schauspiel mit einbezogen. Kann man nur weiter empfehlen. Super Danke!

Seite 233 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Michael Bartsch schrieb:

01.05.2007
Die Vorstellung war toll, angenehmes Ambiente. Man fühlte sich wie in einen Agatha Christie Film hinein versetzt. Die Schauspieler waren sehr professionell und haben die Zuschauer geschickt in das Stück integriert. Ein sehr kurzweiliger Abend. Das Essen war vorzüglich und wir werden uns das andere Stück auch ansehen.

Seite 234 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Sophia M. Brucker schrieb:

30.04.2007
Toller Abend!
Leckeres Essen, vor allem die Fischterrine war super,
sehr zuvorkommender Service und das Schauspiel wirklich unterhaltsam, großes Lob!

Seite 235 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Frank Lampe schrieb:

19.04.2007
Wir waren gestern Abend dabei und wirklich begeistert. Die Stimmung war von Anfang an sehr gelöst und lustig . Das Essen, die Schauspieler alles prima und nur jedem zu empfehlen. Wir werden sicherlich bei einem anderen Krimi wieder mit von der Partie sein.
Gruß Euer Käptn Wells :-))

Seite 236 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord an Bord, Mylord!

Mord an Bord, Mylord!


Vogt, Friedhelm und Doris schrieb:

15.03.2007
Wir kommen soeben von "Dinner Krimi" in Minden. Wir haben einen wunderschönen Abend erlebt, an dem alles stimmte: hervorragende Schauspieler, sehr gutes Essen mit 1A Service vom Holiday Inn. Wir freuen uns auf ein nächstes Mal..Doris und Friedhelm Vogt aus Bückeburg

Seite 237 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen

Tournee-Gästebuch

Seite 2 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 3 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 4 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 5 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 6 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 7 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 8 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 9 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 10 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 11 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 12 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 13 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 14 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 15 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 16 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 17 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 18 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 19 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 20 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 21 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 22 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 23 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 24 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 25 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 26 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 27 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 28 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 29 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 30 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 31 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 32 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 33 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 34 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 35 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 36 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 37 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 38 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 39 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 40 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 41 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 42 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 43 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 44 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 45 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 46 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 47 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 48 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 49 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 50 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 51 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 52 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 53 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 54 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 55 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 56 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 57 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 58 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 59 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 60 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 61 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 62 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 63 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 64 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 65 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 66 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 67 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 68 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 69 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 70 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 71 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 72 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 73 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 74 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 75 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 76 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 77 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 78 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 79 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 80 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 81 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 82 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 83 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 84 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 85 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 86 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 87 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 88 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 89 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 90 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 91 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 92 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 93 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 94 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 95 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 96 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 97 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 98 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 99 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 100 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 101 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 102 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 103 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 104 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 105 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 106 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 107 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 108 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 109 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 110 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 111 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 112 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 113 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 114 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 115 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 116 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 117 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 118 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 119 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 120 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 121 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 122 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 123 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 124 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 125 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 126 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 127 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 128 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 129 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 130 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 131 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 132 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 133 |  Zum Inhaltsverzeichnis


Vorstellung suchen








Suchergebnis

Ort: kein Suchort
Umkreis: 40 km
Zeitraum: 01.07.2016 - 01.07.2017
Suchfilter: angewendet      ändern

Baden-Württemberg
+

Bayern
+

Berlin
+

Bremen
+

Hamburg
+

Hessen
+

Mecklenburg-Vorpommern
+

Niedersachsen
+

Nordrhein-Westfalen
+

Rheinland-Pfalz
+

Saarland
+

Sachsen
+

Sachsen-Anhalt
+

Schleswig-Holstein
+


Veranstaltung suchen




Such-Filter

Neue Spieltermine online 11.05.2016

Die Spieltermine für das zweite Halbjahr 2016 gehen derzeit online. Bestellen Sie schon jetzt Ihre Tickets für einen Mordspaß im kommenden Herbst oder Winter.
Zu den Terminen


Krimibox mit „sehr gut“ ausgezeichnet 04.05.2016

Unsere Krimibox wurde im Frühjahr 2016 auf dem Internetportal www.erfahrungen.com mit „sehr gut“ ausgezeichnet:„Genau wie die Homepage ist auch jedes einzelne Krimievent mit viel Phantasie und Liebe zum Detail aufwendig gestaltet.“,so das positive Fazit, vielen Dank!
Mehr Infos