Dinner-Krimi: Mord au Chocolat

Ein bitter-süßes Krimi-Dinner mit mörderischen Überraschungen

von Pia Thimon

Es ist ein gutes Gefühl, Vorzugsaktionär bei einem – selbst in wirtschaftlich schweren Zeiten – derart stabilen Traditionsunternehmen zu sein. Alte Tugenden und Moralvorstellungen werden aufrechterhalten und das eigene Firmenlied wird auf jeder Veranstaltung beherzt geschmettert. Die zartschmelzende Schokolade und die feinen Pralines konnten schon 1712 das Königshaus überzeugen und haben seitdem nichts an Qualität und Exklusivität eingebüßt.
Doch nun liegt Schokoladenfabrikant und Traditionalist Fritz von Reevenstein, der die kleine ehemalige Familienconfiserie zu einem florierenden Großunternehmen aufgebaut hat, im Sterben. Deshalb wurde die außerordentliche Hauptversammlung einberufen, denn es soll schnellstmöglich ein Nachfolger für den Dahinscheidenden gefunden werden.

Mord im Schokoladen-Imperium

Noch vor dem Ableben des Patriarchen entbrennt bei den übrigen Familienmitgliedern ein erbitterter Nachfolgestreit. In einem Geflecht aus Lügen, Intrigen und Familiengeheimnissen wird schnell klar, dass die Reevenstein- Nachkommen nicht annähernd so fein und süß sind wie ihre Schokolade und nicht halb so traditionsbewusst wie ihr Familienoberhaupt. Als unerwartet ein Todesopfer zu beklagen ist, sind nicht nur die Familienmitglieder sondern alle Anwesenden in eine Mordermittlung verwickelt.

Zeit: heute

Buch, Text & Regie: Pia Thimon

Spannung: *****

Humor: ***

Interaktion: **

Der perfekte Mord für: Chocaholics und andere Leckermäulchen



Weitere Informationen und Rückmeldungen der Gäste zu diesem Fall finden Sie in unseren Gästebüchern...

Online-Gästebuch

Mord au Chocolat

Mord au Chocolat

Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Uwe Albrecht schrieb:

ATLANTIC Hotel an der Galopprennbahn
11.03.2016
ein wirklich gelungener Abend, die Show war mehr als perfekt, die Schauspieler alle ganz toll - Sprache, Kostüme, Gestik - war alles super, loben muss ich auch den Service und das tolle Essen im Atlantic Hotel, meine Begleitung war genauso fasziniert von diesem Abend - auch in ihrem Namen sage ich danke, danke !!!!
Macht weiter so, war bestimmt nicht das erste und nicht das letzte Mal.

Mit vielen lieben Grüssen
Uwe Albrecht

Seite 2 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Bernd Gutmann schrieb:

ATLANTIC Hotel an der Galopprennbahn
11.03.2016
Die Räumlichkeit war nicht schön, ein Raum ohne jeglichen Charme. Das Essen und der Service war gut aber das Stück war einfach nur Langweilig.
Das lag nicht an den Schauspielern, es war einfach aus diesem Stück nicht mehr heraus zu holen. Es gab ja auch Leute die vor dem Ende schon gegangen sind. Vielleicht eine Räumlichkeit mit mehr Atmosphäre (der auch total überhitzt war) und ein anderes Stück, dann ist das bestimmt toll.
Sehr geehrter Herr Gutmann, vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag. Wir haben in unserem Repertoire verschiedene Stücke, die sich auch atmosphärisch unterscheiden, damit für jeden Geschmack etwas dabei ist – es ist natürlich schade, dass wir den Ihren dieses Mal nicht getroffen haben, auch, dass Ihnen den Raum nicht gefallen hat, ist bedauerlich. Wir hoffen trotzdem, Sie zu einem anderen DinnerKrimi, wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 3 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Lothar Schneider schrieb:

Relais & Châteaux Hotel Jagdhof Glashütte
21.02.2016
Die Süsse Morderei hat uns gut gefallen.
Gekonnte Unterhaltung bei sehr gutem Essen.
Wir werden bestimmt mal wieder teilnehmen.
LG
Alex und Lothar

Seite 4 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Lothar Schneider schrieb:

Relais & Châteaux Hotel Jagdhof Glashütte
21.02.2016
Die Süsse Morderei hat uns gut gefallen.
Gekonnte Unterhaltung bei sehr gutem Essen.
Wir werden bestimmt mal wieder teilnehmen.
LG
Alex und Lothar

Seite 5 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Hans-Jürgen Pinske schrieb:

Akzent Hotel Deutsche Eiche
16.05.2015
Das Stück hat uns sehr gut gefallen. Es war kurzweilig, die Zeit verging sehr schnell. Das 4-Gang Menü war ebenfalls Spitze. Sehr zu empfehlen.

Seite 6 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Marion Valperz schrieb:

07.12.2014
es war sehr kurzweilig, sehr gut geschauspielert und das Essen im Hotel Vicors war sehr gut.
Weiterzuempfehlen!

Seite 7 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Ulrike schrieb:

30.11.2014
Ein super gelungener Abend in Neu-Isenburg: tolle Schauspieler, super Essen values (das Dessert war der Wahnsinn!!!) und ein ganz tolles Servicepersonal!

Vielen Dank an alle, die zu diesem Abend beigetragen haben. Immer wieder gerne!

Seite 8 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Riemann schrieb:

17.10.2014
Aus einem Vorort nicht so weit,
waren wir als Familie angereist.
Das Schauspiel war grandios,
die Darsteller/innen famos.
Auch die Gesangseinlagen wirklich war,
waren anzuhören wunderbar.
Auf keinen Fall ist zu vergessen,
das gute 4 Gänge Menü Essen.
Leider war es dann irgendwann zu
Ende,
sofort spendeten Applaus des
Publikums Hände.

Zu euren Vorstellungen kann man nur
jedem raten,
Viele Grüße von Familie Riemann aus
Wiesbaden

Seite 9 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Der Aktionär schrieb:

26.09.2014
Schauspiel, Ambiente, Service TOP!!

Nur leider war die Küche ein totaler FLOP!!

Die Suppe viel zu deftig, das Fleisch war zäh wie Sohle!!

Aber trotzdem EUCH zum Wohle!!

Seite 10 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Herbert Gehrau schrieb:

01.06.2014
Wir waren zum ersten mal bei Dinnerkrimi. Es war eine sehr gelungene Vorstellung.Gute Darsteller,sehr gutes Dinner alles in allem ein sehr gutes Theater.

Seite 11 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Benita und Falk Mayer schrieb:

19.05.2014
Unser erster Krimi mit Dinner war sicher nicht der letzte.
Die Inszenierung war überaus gelungen, das Essen ausgezeichnet und die Schauspieler überzeugend als Gastgeber der Aktionäre und zerstrittene Verwandschaft.
Herzlichen Dank an alle - auch die freundlichen Geister der Belegschaft des Hotels/Restaurants.

Seite 12 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Thomas Breitkreutz schrieb:

17.05.2014
Wir waren gestern auf dem Schiff in Rendsburg zu der Vorstellung "Mord au Chocolat". Wir sind total begeistert. Es war ein wunderschöner Abend. Tolle Schauspieler, sehr schönes Ambiente, sehr nette Bedienung und eine nette Atmosphäre. Der einzige Wermutstropfen war das Buffet. Die Beilagen waren nur noch höchstens lauwarm und das Fleisch war kalt und zäh. Alle anderen Gängen haben sehr gut geschmeckt.

Seite 13 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Angela Marks & Jürgen Block schrieb:

16.03.2014
Eine sehr gelungene Vorstellung, die wirklich Spaß gemacht hat.
Dieser Dinnerkrimi war unsere "Premiere" und man kann diese Veranstaltung weiterempfehlen.
Die Schauspieler haben sehr gut gespielt und das Publikum originell eingebracht.
Das Singen zwischendurch hat gut gepasst und alle Zuschauer haben mitgemacht.
Dazu ein tolles 4-Gänge-Menü und ein schöner Veranstaltungsort.
Vielen Dank an die Darsteller und den Restaurantmitarbeitern.

Seite 14 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Staaden Martin und Dorothea und Daniel schrieb:

14.10.2013
Total begeistert erlebten wir zum ersten Mal einen Dinnerkrimi im Haus Bethanien auf Langeoog! Hervorragende Schauspieler, superleckeres Dinner und tolles Ambiente bescherten uns einen wunderschönen Abend. Eine geniale Idee.

Seite 15 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Andreas und Anja schrieb:

27.09.2013
Wir haben gerade unseren ersten
Dinnerkrimi erlebt. War sehr kurzweilig
und spannend. Wir freuen uns schon
auf das nächste Mal.
Um es mit den Worten der Rabensteins
zu sagen: Ein süsses Vergnügen mit
überraschendem Inhalt. ;-)

Seite 16 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Petra Hirsch schrieb:

13.05.2013
Liebes Dinner-Krimi-Team!

Auch auf diesem Wege nochmals vielen Dank für einen spannenden unterhaltsamen Abend.

Ich war mir bis gestern garnicht bewußt, dass ich Aktieninhaberin von von-Reevenstein-Aktien bin und war auch garnicht darauf vorbereitet, an einer Aktionärsversammlung teilzunehmen: Meine Theaterkollegen hatten mir diesen wunderschönen Abend in einem wirklich tollen Ambiente zum Geburtstag geschenkt und ich wußte bis gestern nicht, worin dieses Geschenk überhaupt bestand.

Dass dann auch noch die Gastrolle des Pfarrers Siegisreich Sternwald meinem Theaterkollegen Stefan Niemann (seit 25 Jahren dabei) zuteil wurde, hat natürlich für uns Heider Theaterleute den Abend noch abgerundet.

Sie - also die Akteure - haben den Saal komplett eingenommen, das Publikum in Ihren Bann gezogen und keine Langeweile aufkommen lassen. Auch das 4-Gänge-Menü des Alten Gymnasiums liess keine Wünsche offen!

Nochmals vielen Dank, wir werden Sie gern weiterempfehlen!

Seite 17 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Josy schrieb:

19.04.2013
Es war ein super Abend hier in Kiel,
kann man nur weiter empfehlen

Seite 18 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Sabrina schrieb:

23.03.2013
War super!
Hab leider den falschen verdächtigt;)
Weiter so! :)

Seite 19 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Birgitt W. schrieb:

14.01.2013
Liebe Marlene von Reevenstein,
Ihre Schokolade konnten wir ja leider nicht probieren... Aber Ihre Familie hat uns einen sehr schönen und kurzweiligen Abend beschert.
Und das Menue und das Personal waren von ganz besonderer Klasse.
Herzlichen Dank!!!
Wir schauen gerne mal wieder rein.
Ihre Aktionäre
Birgitt & Detlef, Gertrud & Hans

Seite 20 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Andrea & Reinhold schrieb:

13.01.2013
Wir waren das erste Mal beim "Krimi". Ein sehr unterhaltsamer Abend mit einem guten Dinner; Schauspielerischem Witz in schönem Ambiente. Die Zeit verging wie im Flug. Ein Lob auch an die Gastronomie des Gasthauses Kreuz, in Riedern am Wald. Unser Fazit: Sehr empfehlenswert!

Seite 21 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Iris Helmer schrieb:

18.12.2012
Waren zum 1. mal dabei ...einfach spitze !! Eine "köstliche" Vorstellung !!! Wir
werden auf jeden Fall noch einmal ein Dinner mitmachen . Macht weiter so ! Ich werde euch auf jeden Fall weiter empfehlen !!!

Seite 22 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Bell schrieb:

28.10.2012
Super wars, wirklich tolles Ambiente, köstliches Essen und ein unterhaltsames und lustiges Theaterstück, sehr kurzweilig! Werden auf jeden Fall auch mal irgendwann ein anderes Stück anschauen!

Seite 23 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Jenny schrieb:

19.10.2012
Hallo,
das Essen und das Anbiente gestern waren klasse! Wir waren absolut beeindruckt von dem Gesamten, von der Darstellung und von den Mitarbeitern. Ein kurzweiliger unbedingt wiederholungsbedürftiger Abend!!! Danke!
P.S. Unser Tipp auf den Mörder war richtig! :-)

Seite 24 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


L. S. schrieb:

14.05.2012
Hallo Zusammen,

es war ein toller Abend, wir hatten wahnsinnig viel Spaß! Das Essen war toll und auch das Ambiente stimmte einfach.

Die Schauspieler waren auch super und symphatisch. Mir hat auch besonders gefallen, dass das Publikum mit ins Geschehen einbezogen wurde (besonders in Erinnerung blieb "Tante Ada" ;-) )

Alles in Allem nur zum Empfehlen!

Viele Grüße
ein neugewonnener DinnerKrimi-Fan

Seite 25 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Frank Beyer schrieb:

11.05.2012
Es war wiedereinmal (mittlerweile zum sechsten mal) ein sehr unterhaltsamer Abend im Kloster Langwaden. Die Darsteller waren wieder sehr gut genauso wie das ganze drum herum. Leider kann man sie die Besucher nicht aussuchen. An diesem Abend war ein Gruppe anwesend die nicht nur durch ihre Kleidung fehl am Platz waren vielmer durch ihr ständiges störendes gequatsche! Die Darsteller taten mir leid. Wir freuen uns auf das nächste mal :)

Seite 26 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Yvonne-Gerber- Manz schrieb:

25.04.2012
Es war ein toller, unterhaltsamer, kurzweiliger, lustiger Abend in einem sehr schönen Ambiente und einem tollen Essen!!!
Vielen Dank!

Seite 27 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Anna Maria Ochs schrieb:

26.01.2012
Die Karten für "Mord au Chocolat" waren ein ausgefallenes Weihnachtsgeschenk für uns.

Wir waren sehr gespannt: insgesamt war es ein sehr amüsanter Abend, flexibel und überzeugend von den Schauspielern und Gastschauspielern gespielt.
Schon die Begrüßung durch zwei Hauptdarsteller war ungewöhnlich.
Das Ambiente war sehr ansprechend, das Dinner schmackhaft und auch was fürs Auge.
Alles in allem sehr empfehlenswert!

Seite 28 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Skowron Sven schrieb:

30.04.2011
Ein exzellenter Abend mit großartigen Schauspielern und vorzüglichem Essen. Dieses Dinner brachte mich zum lachen und machte es zu einem unvergesslichen Abend für mich und meine Frau. Ich würde jederzeit wieder an einem Dinner Krimi teilnehmen.

Seite 29 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Hetzel Kornelia schrieb:

28.04.2011
Liebes Theaterteam,

danke für den unterhaltsamen Abend. Wir waren mit dem gesamten Team unseres Diabetes-Versandes anwesend und haben den Abend richtig genossen.
Dieses Event ist auf jeden Fall empfehlenswert. Macht weiter so.
Liebe Frau Hetzel,

vielen Dank für den netten Eintrag und das große Lob. Wir mussten Ihren Eintrag leider ein bißchen kürzen, wir wollen schließlich nicht zu viel verraten. ;-)

Liebe Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 30 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Werner schrieb:

09.03.2011
Die Story war gut. Wir wussten nicht, was uns erwartet. Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Eine super Truppe beim Dinner Krimi. Spannend und unterhaltsam bis zum Schluß. Wir werden ähnliches wieder besuchen. Das Essen ebenfalls in Ordnung. Die Getränke gepflegt. Das Servicepersonal sehr gut motiviert und, für ein Hotel dieser Klasse, sehr positiv beeindruckend. Auch diesebezüglich werden wir bei passender Gelegenheit wieder zurückkommen. Einziger negativer Punkt in dieser Geschichte, obwohl eigentlich schon sehr peinlich - aber es muß gesagt sein - Die Flasche Mineralwasser kostet 6,50 EUR. Das ist in der Tat sehr peinlich.

Seite 31 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Dorothea schrieb:

27.02.2011
Toller Abend, leckeres Essen. Wirklich gelungen.
Super Schauspieler und super Stimmung. Danke und sehr zum weiterempfehlen.

Seite 32 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Marion&Wolfgang schrieb:

24.02.2011
Danke für den gelungenen Dinner-Krimi-Abend.
Tolle Darsteller, tolles Dinner nebst Bedienung.
Auf jeden Fall sehr empfehlenswert. Spezieller Gruß an Lena v. Reevenstein von "Jossi" !!

Ciao

Seite 33 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Frank Hoffmann schrieb:

10.10.2010
Die Vorstellung am 09.10.10 im Marriott Hotel war beeindruckend. Für meine Frau und mich das erste Mal. Ein Dank an die Akteure, die die Zuschauer gekonnt mit in die Handlung einbezogen. Mir war die Rolle des Pastors Sigismund Sternwald zugefallen. Es war sehr amüsant spontan und reaktionsschnell auf die bestehende Situation zu reagieren. Kompliment für diese Dinner Krimis. Wir werden wieder eins Besuchen.
Alles Gute für die Zukunft mit diesen Programmen.

Seite 34 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Constanze Bertmaring schrieb:

23.08.2010
Vielen Dank, es war ein super Abend.

Der Mörder ist eben nicht immer der Gärtner.

Constanze Bertmaring

Seite 35 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Nicola Lauritsch schrieb:

20.04.2010
Ein besonderer Abend mit gutem Essen, tollen Schauspielern,schöner Musik und gepflegter Atmosphäre. Eine tolle Idee
,wunderbar umgesetzt.
Schade ,daß die Gäste ihre Garderobe nicht ganz der
damaligen Zeit gewählt haben.
Vielen Dank,wir sind sicher nochmal dabei.

Seite 36 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


ute ( tante adda ) und helmut schrieb:

23.03.2010
ute ( tante adda ) und helmut aus saarlouis ...

wir sind mit gemíschten gefühlen zu der vorstellung gegangen weil wir nicht wussten was auf uns zukommt :)
wir können nur sagen , es war ein toler gelungener spannender unterhaltsamer und super schöner abend :-)
ein ganz dickes dankeschön an die hauptdarsteller , die einen beim empfang schon das gefühl gaben dazu zu gehören :-)
es war ein spannender krimi ;-) gerne wieder :-)
auch die gastrollen und die übrigen gäste haben alle mitgemacht :-)
das einzige was wir bemängeln ist das sooooooo wenige in angemessener kleidung ( 30 ziger jahe ) erschien sind :-(
das vier gänge menü war einfach nur "klasse" sind auch satt geworden :-)
ok, die getränke preise sind nicht ohne , ne flasche wein 28,00 euro ne flasche wasser 9,50 euro aber in einem guten restaurant bezahl ich das gern :-)
und dieses hotel MONDIAL ist einfach nur zu empfehlen ...

vielen dank an alle, auch an das personal vom móndial die sehr zuvorkommend, schnell und auch sehr nett waren :-) und an meine tochter melanie die uns diese karten geschenkt hat :-)

immer gerne wieder :-)

helmut und ute ( tante adda )
grüsse aus dem saarland:-)

Seite 37 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


S. Heinrichs schrieb:

14.03.2010
14.03.2010 im Mondial-Hotel, Köln

Für meine Frau und mich der erste Dinnerkrimi.
Die Begrüßung war professionell und originell.
Die Location wohl organisiert und gehoben.
Die Wechsel zwischen Theaterakt und Essensgang fanden wir gut und waren perfekt organisiert.
Die Schauspieler waren ziemlich professionell und banden das Publikum, insbesondere 5 Gastrollen, des öfteren mit ein. Die Story war gut durchdacht mit für uns überraschendem Ende.

Das Essen war sehr lecker, reichte gerade so zum satt werden. Wenn man halb rohes Fleich nicht mag, sollte man dies nach dem Studium der Menükarte ggf. beim Personal melden (haben wir leider nicht getan).
Bei den Getränken neppte allerdings das Hotel (Glas Cola 3,50 €, Glas Wein 7 €, Wasser nur als Flasche 7,50 €), sowie bei den Parkgegühren (7,50 € / 4 Std.). Auch die Klimatisierung des Raumes war schlecht. Es wurde zunehmend stickig und heiß.

Fazit: Gerne wieder, aber nicht in diesem Hotel!

Seite 38 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Udo Hermanns schrieb:

06.03.2010
Die Kombination aus gutem Schauspiel und gutem Essen war ein sehr schönes Erlebnis. Leider wurde der Abend durch die Abzocke des Hotels bei den Parkgebühren (12,50€) etwas getrübt. Ein Dinnerkrimi werden wir sicher noch einmal besuchen, aber nicht in diesem Hotel.

Seite 39 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Jürgen Bauer schrieb:

15.06.2009
Liebes Dinner-Krimi-Team,
ein herzliches Dankeschön für den rundum gelungenen Abend. Das Stück war exzellent von den Darstellern gespielt.
Großes Lob auch an die Küche und das Servicepersonal, das Menü und der Service waren perfekt!

Seite 40 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Ulrike Lippert schrieb:

24.05.2009
Liebe Fr. v. Reevenstein! Ihnen u. Ihren Verwandten einen herzlichen Dank für den gelungenen gestrigen Abend.Ich war mit Freund und Freundin bei Ihnen, wobei sich unsere Freundin als Ihre Ärztin erwiesen hat. Es war unser erstes Mal mit Ihren, wird aber nicht das letzte gewesen sein ( und nicht nur wegen des guten Essens) Liebe Grüße an Sie alle - bis zum nä. Mal - Karl L., Monika M. (Josefine) und Ulrike L.

Seite 41 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Claudia Kleine schrieb:

24.04.2009
gestern abend nahm ich als eine der Hauptaktionärinnen und Freundin der Familie mit meinen Töchtern an der außerordentlichen Hauptversammlung der Reevenstein AG teil.

Es war ein außerordentlich gelungener Abend - trotz der (zu erwartenden) Todesfälle.

Das Menue in Kranichstein war hervorragend und paßte ausgezeichnet zu dem Unternehmen.

Die Gastgeber und die weiteren Gäste machten den Abend unvergesslich.

Gerne werde ich gelegentlich wieder an einer ähnlichen Veranstaltung teilnehmen.

Ihnen weiter gerne verbunden

Ihre Dr. Josefine Marlk

Seite 42 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Anja und Frank, Karin und Ralph schrieb:

28.07.2008
Für uns vier war es die Premiere beim Dinnerkrimi!
Vielen Dank für einen perfekten Abend!
Das Jadgschloss Kranichstein bot den perfekten Rahmen für diesen Abend! Die Schauspieler wunderbar, das Menü sehr lecker - Dank an "Ida" :O), der Service erstklassig! Wir kommen bestimmt wieder!

Seite 43 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Jurado, José & Elke schrieb:

27.07.2008
Das war unser zweiter DinnerKrimi. Die Aufführung war Spitzen-Klasse. Tolle adrette Schauspieler, tolles gutschmeckende Essen, tolle Atmosphäre (kleiner Überschaubarer Raum) und tolle Organisation, leider etwas verregnet daher nicht auf der Terrasse. Einfach alles super. Weiter so, wir buchen weitere DinnerKrimi-Abende. Die Anreise aus Köln hat sich gelohnt. Viele

Seite 44 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Mord au Chocolat

Mord au Chocolat


Peter und Monika schrieb:

17.07.2008
Hallo, wir haben Eure Premiere von "Mord au Chocolat" in Kranichstein erlebt. Es war einfach Klasse. Tolle Schauspieler, tolles Essen, tolle Atmosphäre und tolle Organisation. Einfach alles super. MAcht weiter so, wir kommen gerne wieder. Viele Grüße Monika und Peter aus Rödermark

Seite 45 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen

Tournee-Gästebuch

Seite 2 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 3 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 4 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 5 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 6 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 7 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 8 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 9 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 10 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 11 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 12 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 13 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 14 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 15 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 16 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 17 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 18 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 19 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 20 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 21 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 22 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 23 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 24 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 25 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 26 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 27 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 28 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 29 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 30 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 31 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 32 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 33 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 34 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 35 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 36 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 37 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 38 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 39 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 40 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 41 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 42 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 43 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 44 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 45 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 46 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 47 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 48 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 49 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 50 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 51 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 52 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 53 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 54 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 55 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 56 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 57 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 58 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 59 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 60 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 61 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 62 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 63 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 64 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 65 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 66 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 67 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 68 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 69 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 70 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 71 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 72 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 73 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 74 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 75 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 76 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 77 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 78 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 79 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 80 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 81 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 82 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 83 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 84 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 85 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 86 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 87 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 88 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 89 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 90 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 91 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 92 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 93 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 94 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 95 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 96 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 97 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 98 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 99 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 100 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 101 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 102 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 103 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 104 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 105 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 106 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 107 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 108 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 109 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 110 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 111 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 112 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 113 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 114 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 115 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 116 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 117 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 118 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 119 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 120 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 121 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 122 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 123 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 124 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 125 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 126 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 127 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 128 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 129 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 130 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 131 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 132 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 133 |  Zum Inhaltsverzeichnis


Vorstellung suchen








Suchergebnis

Ort: kein Suchort
Umkreis: 40 km
Zeitraum: 28.08.2016 - 28.08.2017
Suchfilter: angewendet      ändern

Baden-Württemberg
+

Bayern
+

Berlin
+

Hamburg
+

Hessen
+

Mecklenburg-Vorpommern
+

Niedersachsen
+

Nordrhein-Westfalen
+

Rheinland-Pfalz
+

Sachsen
+

Sachsen-Anhalt
+

Schleswig-Holstein
+


Veranstaltung suchen




Such-Filter

Neue Spieltermine online 11.05.2016

Die Spieltermine für das zweite Halbjahr 2016 gehen derzeit online. Bestellen Sie schon jetzt Ihre Tickets für einen Mordspaß im kommenden Herbst oder Winter.
Zu den Terminen


Krimibox mit „sehr gut“ ausgezeichnet 04.05.2016

Unsere Krimibox wurde im Frühjahr 2016 auf dem Internetportal www.erfahrungen.com mit „sehr gut“ ausgezeichnet:„Genau wie die Homepage ist auch jedes einzelne Krimievent mit viel Phantasie und Liebe zum Detail aufwendig gestaltet.“,so das positive Fazit, vielen Dank!
Mehr Infos