Dinner-Krimi: Der letzte Schrei

Mode, Glitzer, Glamour & Mord

von Pia Thimon

Die Londoner Fashion Week steht vor der Tür und kleine und große Modehäuser sind in heller Aufregung. Kollektionen und Shows werden vorbereitet, hie und da wird letzte Hand angelegt. Auch im Modehaus Claire Lindan in der Carnaby Street geht es drunter und drüber.
Die CLL (Fashion to die for) ist eines der edelsten Modehäuser in England. Die Modelle sind heiß begehrt - so sehr, dass kurz vor Produktionsbeginn die Schnittmuster zur aktuellen Kollektion spurlos verschwinden.

Ein Designpreis für aufstrebende Modeschöpfer

Claire Lindan versucht aus der Not eine Tugend zu machen, und lässt ihren Modedirektor eine Streetwear-Kollektion unbekannter Designer zusammenstellen, die sich im CLL Modehaus präsentieren dürfen. Das beste Modell des Abends soll mit dem „Silbernen Lindan Blatt“, einem von Claire gestifteten Designer-Preis ausgezeichnet werden.
Viele aufstrebende Modemacher folgen der Einladung, auch die schrägen Geschwister Longfoot dürfen ein Designerstück präsentieren.

Die glitzernde Fassade bröckelt…

Als bei der Modenschau unerwartet ein Modell nach Claires verschwundenen Entwürfen auftaucht, gewinnt die Redewendung: Der letzte Schrei- eine ganz neue Bedeutung. Zu Claires Entsetzen finden sich ihre Gäste plötzlich in einer Mordermittlung wieder.

Zeit: heute

Ort: Ein Showroom während der London Fashion Week

Buch, Text & Regie: Pia Thimon

Spannung:*****

Humor: *****

Interaktion: ***

Der perfekte Mord für: Fashionvictims



Weitere Informationen und Rückmeldungen der Gäste zu diesem Fall finden Sie in unseren Gästebüchern...

Online-Gästebuch

Der letzte Schrei

Der letzte Schrei

Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Irmtraud Behrens schrieb:

Hotel Etzhorner Krug
04.06.2016
Hallo und ganz herzlichen Dank für einen tollen Abend. Super Darsteller, gute Untrehaltung und ein gelungenes Abendessen. Ich hatte einen sehr schönen Abend.

Seite 2 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Timotheus Ney schrieb:

Schloss Blutenburg
26.11.2015
Wie immer eine gute Vorstellung. Wir sind mit Freunden da gewesen, die zum Ersten Mal zu geschaut haben. Wir kommen nochmal, weil es gibt noch viele Interesante Stücke.
Auch das Essen war ein Genuß.
Weiter Sooo!!!!!

Seite 3 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Falk Polz schrieb:

Steigenberger Conti Hansa
17.12.2015
Vielen Dank für den rundum gelungenen Abend!
Bereits beim Eintreten wird man toll empfangen und eingebunden. Das Essen war sehr gut und wurde stilgerecht serviert.
Die Schauspieler waren wirklich sehr gut und auch die Doppelrollen konnten den jeweiligen Aspekt überzeugend darstellen, sodass man nicht in Gefahr kam sich zu fragen, welche der Rollen man gerade vor sich hat.
Die Gästerollen waren ebenso toll und trugen viel zur Unterhaltung bei.
Es war unser Erstes Mal auf einen Krimidinner, wird aber sicher nicht das letzte Mal bleiben. Vielen Dank.

Seite 4 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Bastian Plath schrieb:

Hotel & Restaurant Schimmelreiter
27.02.2015
Von meiner Frau habe ich eine Gutscheinbox geschenkt bekommen. Alleine schon der Einlass war sowas vom Klasse gemacht, dass dort das erste Lachen im Gesicht erschien. Dieses Lachen sollte so schnell nicht wieder weggehen.Es war ein Klasse Abend mit gutem Training für die Lachmuskeln. Die Darsteller haben Klasse arbeit gemacht und das Publikum schön mit eingebaut. Dieses Stück ist wirklich zu empfehlen. Da vergaß man nebenbei schon fast, dass es ein sehr leckeres 4 Gänge Menü gab. Danke an das ganze Team für dieses einzigartige Erlebnis.

Seite 5 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Familie Hoffmann schrieb:

19.05.2014
Für uns war es der erste Dinner-Krimi. Es war ein super gelungener Abend. Tolle Vorstellung, sehr nette Darsteller und ebenso ein wohlschmeckendes Menue.
Wir werden sehr gerne zu einer neuen Vorstellung kommen!

Seite 6 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Christoph schrieb:

31.03.2014
Das Stück war unterhaltsam, das Essen in Wesel (Hotel Haus Duden) am 29.3.2014 aber eine arge Enttäuschung!
Wir danken Ihnen für Ihre ehrliche Rückmeldung. Leider haben Sie uns keine Kontaktdaten hinterlassen, gerne würden wir etwas mehr zu Ihrer Kritik erfahren um die Anmerkungen entsprechend mit unserem Spielortpartner besprechen zu können.
Es würde uns sehr freuen, wenn Sie sich bei uns melden würden.

Herzliche Grüße
Ihr DinnerKrimiTeam

Seite 7 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Sabine schrieb:

29.03.2014
Wir sind das erste Mal da gewesen hat uns gut gefallen, gut gespielt, lauter nette Leute hat echt nen guten Unterhaltungswert! Macht weiter so, wir kommen sicher wieder!

Seite 8 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Schoolmann, Christiane schrieb:

17.03.2014
Fuer uns war es der erste Dinner Krimi und wir waren positiv ueberrascht. Es war spannend, lustig, es waren tolle Darsteller, insgesamt einmal ein gelungener Abend mit gutem Essen.
Es wird sicher fuer uns so etwas noch einmal in Frage kommen.

Seite 9 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Birgit Schwarz schrieb:

08.12.2013
Es war ein wunderschöner Abend.
Spannend, vergnüglich munter und erlabend.

Birgit, Fidan, Paul Markus

Seite 10 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Franz Schneider schrieb:

19.11.2013
Unsere Familie hat das Weihnachtsgeschenk 2012 eingelöst und war sich nicht
klar, was uns erwartet.
Außer, dass Sonntag i m m e r Tatort-Tag ist. Und warum nicht mal im Hotel und dann auch noch live einen Mord während dem Abendbrot ?
Es war einfach eine wundervolle Show mit wunderbaren Schauspielern, die auch noch hervorragende Gesangsqualitäten bewiesen. Dazu eine gelungene Überraschung für unsere Schwiegertochter als "Delailah" zu kokettieren.
Alles in allem, eine Abendunterhaltung die sehr weiter zu empfehlen ist und für uns eine neue Geschenkidee für verschiedene Anlässe ist.
Den Darstellern an dieser Stelle nochmals ein großes Lob: Super!
Natürlich darf man das nette Personal des Jagdhofs Glashütte nicht vergessen, die ihren Beitrag zu diesem besonderen Abend geleistet haben!

Seite 11 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Marion Weidner schrieb:

18.11.2013
Unser erstes DinnerKrimi, konnten uns
nichts darunter vorstellen was auf uns
zu kommt. Es war ein super schöner
Abend der Krimi war sehr unterhaltsam
und das essen sehr lecker.

Seite 12 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Kerstin Leuschner schrieb:

21.10.2013
Wir waren am 19.10.2013 als Refrent Sinclair und Ehefrau Bridget, sowie die arabische Prinzessin Deleihla in Wismar zu Gast. Es war ein großartiger Abend, mit spitzen Schauspielern und phantastischem Menü des Hotels Steigenberger. Nichts ließ zu wünschen übrig, es war ein riesen Spaß! Danke euch für den wunderschönen Abend, wir kommen wieder !!!
Bajar & Kerstin Leuschner und
Ingo & Ines Burde

Seite 13 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Elisabeth Spelthann schrieb:

15.06.2013
Liebe Akteure des Dinner Krimi,

wir haben am 14.06.2013 ihre Vorstellung besucht. Es war ein Geschenk unserer Tochter zum 40. Ehejubiläum. Ein so unterhaltsamer Abend! Vorstellung, Spielort, Menü und Service ganz prima ! Wir werden sie weiter ermpfehlen.

Seite 14 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Taeger, Marianne schrieb:

10.05.2013
Ein herzliches Hallo" an alle Künstler des Abends. Es war für uns der 1. Besuch dieser Art und waren angenehm überrascht! Schon die "Begrüßung" am Eingang des Saales war prima, wir fühlten uns gleich willkommen! Der Abend gefiel uns sehr gut, von der Darbietung der Künstler bis zum korrekt geplanten Ablauf! Das Menue war schmackhaft und die Bedienung hervorrragend. Allerdings habe ich einen kleinen Kritikpunkt: Teilweise konnte ich nur erahnen, was gesprochen wurde...es war zu leise( auch den anderen Gästen am Tisch ging es so). Vielleicht ist es in Zukunft möglich, dass jeder Künstler ein Mikrofon trägt!!
Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg wünschen M/J Taeger
Liebe Frau Taeger,

vielen Dank für das nette Lob. Es freut uns sehr, dass Ihnen DinnerKrimi so gut gefallen hat.

Was Ihren Kritikpunkt angeht: grundsätzlich versuchen wir den Einsatz von Microports zu vermeiden, da diese - wie die Erfahrung zeigt - eine Distanz zwischen Publikum und Schauspielern schaffen. Natürlich sollen die Schauspieler aber jederzeit gut zu verstehen sein. Aus diesem Grund werden wir Ihren Vorschlag gerne prüfen, damit die Akustik für zukünftige Vorstellungen verbessert werden kann. Vielen Dank für diesen Hinweis.

Viele Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 15 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Richard schrieb:

03.05.2013
Erstmal ganz großes Lob. Der
Veranstalter war sehr bemüht
einen gelungenen Abend zu
gestalten. Es war unser erster
Dinnerkrimi und wir haben es
nicht bereut. Es ist natürlich
klar, dass man für diese Art
von Veranstaltung keine
schauspielerische Qualität wie
in Theater und Film
bekommt, sonst wäre sie
auch sicher nicht bezahlbar.
Das Essen war sehr lecker
und schnell serviert. Ein
bisschen ärgerlich fanden wir,
dass in dem Preis kein
Getränk beinhaltet war oder
wenigstens Wasser am Tisch
stand.

Seite 16 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Claudia Lamm-Woerner schrieb:

29.04.2013
es war ein toller gelungener Abend. Von witzig bis spritzig alles dabei.Die Schauspieler waren super. Das Menü war erstklassig. Wir werden lange an diesen wunderschönen Abend denken.

Seite 17 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Tobias+Simone und Volker+Silke schrieb:

26.03.2013
Hallo Dinnerkrimi-Team,

waren am letzten Samstag beim Landgasthaus Lohre in Salzkotten-Thüle. Es war ein sehr netter und unterhaltsamer Abend mit tollen Schauspielern und "Gäste-Mitspielern".
Die Bewirtung war klasse, superleckeres 4-Gang-Menü und aufmerksamer Service.
Ein gelungener Abend, nur zu empfehlen!
Leider haben wir auf die falschen Mörder gesetzt:-)

Liebe Grüße aus Delbrück

Seite 18 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Harald & Sibylle schrieb:

24.03.2013
... sehr leckeres Dinner, freundlicher
und aufmerksamer Service und
natürlich sehr engagierte Schauspieler!
Ein überaus gelungener Abend!!
Absolut empfehlenswert, wirklich!

Seite 19 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Designerin und Model "Himmel und Hölle" von "Versice" ;-) schrieb:

03.03.2013
Liebes Team,

ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist dieses "aktive und raumerfüllende Theater" im Vergleich zu konventionellen Aufführungen schon- zumindestens beim ersten Mal.
Aber diese Schau+Spiel addressiert tatsächlich -gerade auch durch die expressive und farbige Modeszene- viele Sinne (Augen, Ohren, Nase, Geschmacksnerven) auf phantasievolle und professionelle Weise.
Wie "beeindruckend" das tatsächlich war, kann man an den immer wieder am Folgetag aufblitzenden Einzeleindrücken festmachen. Und trotz der anfänglichen Skepsis hat es Spass gemacht, etwas mitzuwirken. Und ein grosses Kompliment an allen "Laien-Mit-Spieler": Sie waren alle große Klasse - wenn sie auch nicht an die ausgebildeten Stimmen herankamen.

Vielen Dank an das professionelle Team, die Laien und an das Hotel für dieses besondere Erlebnis in besonderer Atmosphäre.
Den Abend haben wir dann noch an der Hotelbar nachwirken lassen - und am nächsten Morgen noch den Mörder im Aufzug getroffen!!!
Auch wenn bei mir/ uns demnächst eher wieder "konventionelle" Aufführungen im Kalender anstehen: vielleicht sieht man sich bald wieder in anderer Kulisse...

Seite 20 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Koch Gabriele schrieb:

13.01.2013
Hallo! Es war ein wunderschöner, sehr lustiger Abend. Alle Darsteller waren sehr gut und wir haben uns köstlich amüsiert. Das Essen hat geschmeckt, nur die 15 euro Parkgebühr haben uns ganz schön umgehauen. das hat allerdings mit der Veranstaltung nichts zu tun, sollte aber hier auch mal erwähnt weden. Danke an das Team.
Izobel Harris. ( ich hab auch mitspielen dürfen ...)
Liebe Frau Koch,

vielen Dank für das Lob. Es freut uns sehr, dass Ihnen DinnerKrimi so gut gefallen hat. Da das Parkhaus öffentlich ist, haben leider weder wir noch unser Hotelpartner vor Ort Einfluss auf die Parkgebühren. Dennoch danken wir Ihnen für den Hinweis.

Viele Grüße
Ihr DinnerKrimi-Team

Seite 21 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Janine schrieb:

09.06.2012
Hi!
Ich war gestern Abend das erste Mal beim Dinner Krimi (mit meinen Eltern) und muss sagen,ich fand den Abend einfach super! Das Essen war klasse, die Vorstellung spitze und die Darsteller, sowie das Servicepersonal haben ihren Job echt gut gemacht! Die einzige Sache,die mir nicht so gut gefallen hat,war die Sitzordnung an den langen Tafeln. Meine Mutter und ich mussten uns ziemlich verdrehen,um etwas zu sehen (mein Vater saß uns gegenüber und hatte überhaupt keine Sichtprobleme)..
MfG
Janine

Seite 22 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen
Der letzte Schrei

Der letzte Schrei


Manfred Walter schrieb:

17.05.2012
Vielen Dank für den wunderschönen Abend im Schloßhotel Kranichstein. Wir hatten vier Stunden Spass und Genuss und haben sehr viel gelacht. Gerne mal wieder.
Bettina und Manfred

Seite 23 |  Zum Anfang | Eintrag erstellen

Tournee-Gästebuch

Seite 2 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 3 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 4 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 5 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 6 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 7 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 8 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 9 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 10 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 11 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 12 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 13 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 14 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 15 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 16 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 17 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 18 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 19 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 20 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 21 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 22 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 23 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 24 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 25 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 26 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 27 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 28 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 29 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 30 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 31 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 32 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 33 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 34 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 35 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 36 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 37 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 38 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 39 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 40 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 41 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 42 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 43 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 44 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 45 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 46 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 47 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 48 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 49 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 50 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 51 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 52 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 53 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 54 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 55 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 56 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 57 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 58 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 59 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 60 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 61 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 62 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 63 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 64 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 65 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 66 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 67 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 68 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 69 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 70 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 71 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 72 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 73 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 74 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 75 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 76 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 77 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 78 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 79 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 80 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 81 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 82 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 83 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 84 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 85 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 86 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 87 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 88 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 89 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 90 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 91 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 92 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 93 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 94 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 95 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 96 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 97 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 98 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 99 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 100 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 101 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 102 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 103 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 104 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 105 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 106 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 107 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 108 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 109 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 110 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 111 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 112 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 113 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 114 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 115 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 116 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 117 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 118 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 119 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 120 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 121 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 122 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 123 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 124 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 125 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 126 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 127 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 128 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 129 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 130 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 131 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 132 |  Zum Inhaltsverzeichnis
Seite 133 |  Zum Inhaltsverzeichnis


Vorstellung suchen








Suchergebnis

Ort: kein Suchort
Umkreis: 100 km
Zeitraum: 29.08.2016 - 29.08.2017
Suchfilter: angewendet      ändern
Zu den gewählten Suchkriterien konnte kein Treffer ermittelt werden. Wir haben den Umkreis für die Suche daher erweitert.
Die Suche lieferte leider keine Ergebnisse

Veranstaltung suchen




Such-Filter

Neue Spieltermine online 11.05.2016

Die Spieltermine für das zweite Halbjahr 2016 gehen derzeit online. Bestellen Sie schon jetzt Ihre Tickets für einen Mordspaß im kommenden Herbst oder Winter.
Zu den Terminen


Krimibox mit „sehr gut“ ausgezeichnet 04.05.2016

Unsere Krimibox wurde im Frühjahr 2016 auf dem Internetportal www.erfahrungen.com mit „sehr gut“ ausgezeichnet:„Genau wie die Homepage ist auch jedes einzelne Krimievent mit viel Phantasie und Liebe zum Detail aufwendig gestaltet.“,so das positive Fazit, vielen Dank!
Mehr Infos